Zeilenanzahl abfrage bei Start

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Zeilenanzahl abfrage bei Start
von: Stefan Preisler
Geschrieben am: 05.07.2002 - 08:48:00

Guten Tag,
ich habe das Problem das ich eine Abfrage erstellen will, mit der ich festlege, wieviele Zeilen eine Arbeitsmappe,
beim Start bzw Laden des Dokumentes, erhalten soll. Der User soll also jedesmal beim Laden des Dokumentes festlegen
können, wieviele Zeilen er benötigt. Dies müsste sicherlich mit VB geschrieben werden. Da ich kein Profi in Excel bin und
keinerlei Wissen über VB besitze benötige ich eine detailierte Hilfe.
Danke im Voraus
Stefan

nach oben   nach unten

Re: Zeilenanzahl abfrage bei Start
von: @lex
Geschrieben am: 05.07.2002 - 09:20:26

Lieber Stefan,
meines Wissens nach hat jede Tabelle grundsätzlich 65536 Zeilen.
Was Du machen könntest wäre:
a) Alle überflüssigen Zeilen ausblenden
b) Alle überflüssigen Zeilen sperren

zu a)
Sub Test()
Dim intZeilen As Integer
intZeilen = InputBox("Bitte die Zeilenanzahl angeben:")
If Not IsNumeric(intZeilen) Then Exit Sub
Rows(intZeilen + 1 & ":65536").Hidden = True
End Sub

zu b)
Sub Gesperrt()
Dim intZeilen As Integer
Dim ws As Worksheet
intZeilen = InputBox("Bitte die Zeilenanzahl angeben:")
Worksheets(1).Unprotect
Cells.Locked = True
If Not IsNumeric(intZeilen) Then Exit Sub
Rows("1:" & intZeilen).Locked = False
Worksheets(1).EnableSelection = xlUnlockedCells
Worksheets(1).Protect
End Sub

VG,
Alex

nach oben   nach unten

Re: Zeilenanzahl abfrage bei Start
von: stefan Preisler
Geschrieben am: 05.07.2002 - 12:29:10

also ich bin schonmal soweit das ich dieses script mit Hilfe der Makro-Aufzeichnung und hilfe erstellt habe...
ich muss jetzt nur noch erreichen das der wert zellenzahl an das "range" übergeben wird. oder muss ich einen anderen befehl als "range" verwenden?


"Sub test()
'
' test Makro
'
zellenzahl = InputBox("geben sie die Zeilenanzahl ein: ", zellenzahl)
'
ActiveSheet.Unprotect
Worksheets("spares for switching").Range("zellenzahl").Select
Selection.EntireRow.Insert
ActiveWindow.SmallScroll ToRight:=2
Range("H15").Select
Selection.AutoFill Destination:=Range("H11:H15"), Type:=xlFillDefault
Range("H11:H15").Select
Range("F15").Select
Selection.AutoFill Destination:=Range("F11:F15"), Type:=xlFillDefault
Range("F11:F15").Select
ActiveSheet.Protect DrawingObjects:=True, Contents:=True, Scenarios:=True
End Sub"

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilenanzahl abfrage bei Start"