Feiertagsberechnung



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Feiertagsberechnung
von: M@rkus
Geschrieben am: 08.07.2002 - 14:39:44

Hallo!
Hat vielleicht jemand die Osterformel als Code vorliegen!
Ich bedanke mich schon mal für jede Hilfe!

Gruss
Markus


nach oben   nach unten

Re: Feiertagsberechnung
von: Peter
Geschrieben am: 08.07.2002 - 14:58:44

Hallo Markus,

hier die Formel:

StandardModule: mdlOstern

Public Function Ostern(Yr As Integer)
Dim D As Integer
D = (((255 - 11 * (Yr Mod 19)) - 21) Mod 30) + 21
Ostern = DateSerial(Yr, 3, 1) + D + (D > 48) + _
6 - ((Yr + Yr \ 4 + D + (D > 48) + 1) Mod 7)
End Function

Gruss
Peter

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Übernahme von Zellenwert in UserForm"