Formate auslesen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Formate auslesen
von: PeterW
Geschrieben am: 08.07.2002 - 23:31:43

Hallo Experten,

in einem Makro versuche ich, abhängig von der Hintergrundfarbe der Zellen, bestimmte Aktionen ausführen zu lassen - nur wie komm ich an die Formate ran?

MsgBox "Die Hintergrundfarbe ist " & ActiveCell.Interior.ColorIndex

liefert den richtigen Colorindex, sobald ich aber versuche, eine Schleifenbedingung zu formulieren ist irgendwo der Wurm drin.

If Cells(n , i).Interior.ColorIndex = ...

oder selbst die unschöne Konstruktion mit

Cells(n , i).Activate
If ActiveCell.Interior.ColorIndex = ...

wird einfach ignoriert.

Wo mach ich den Denkfehler?

Dank für eure Hilfe
Peter


nach oben   nach unten

Re: Formate auslesen
von: Ramses
Geschrieben am: 08.07.2002 - 23:52:42

Hallo Peter,

dieser Code funktioniert und prüft die ersten 10 zellen in Spalte A auf die Hintergrundfarbe "Gelb".


Sub Check_Color()
Dim As Integer
For i = 1 To 10
    If Cells(i, 1).Interior.ColorIndex = 6 Then
        Debug.Print "OK"
    End If
Next i
End Sub

Die Frage ist jetzt ob du mit deinen Variablen ( "n" und "i" )die Zelladressierung richtig vornimmst.

Gruss Rainer


nach oben   nach unten

Re: bedingte Formate auslesen
von: PeterW
Geschrieben am: 09.07.2002 - 00:14:42

Hallo Rainer,

danke für Deine Antwort. Hatte leider vergessen zu erwähnen, das es sich bei den zu überprüfenden Formaten um bedingte Formatierungen handelt - und mit denen klappt das so nicht.

Weitere Ideen?
Danke
Peter


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formate auslesen"