Codekontrolle



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Codekontrolle
von: Silvio
Geschrieben am: 09.07.2002 - 18:56:20

Könnt ihr euch bitte mal diesen VB-Code anschauen.
Dieser Code soll folgendes können:

Gehe in alle Tabellenblätter (außer Tabellenblatt1 = "Gesamtübersicht" und letztes Tabellenblatt= "- leer -" )
und Summiere dort die Zellen M2 trage die Ergebnise in die Tabelle "Gesamtübersicht" B2 ein...

Gehe in alle Tabellenblätter (außer Tabellenblatt1 = "Gesamtübersicht" und letztes Tabellenblatt= "- leer -" )
und Summiere dort die Zellen N2 trage die Ergebnise in die Tabelle "Gesamtübersicht" C2 ein...

und so weiter bis zu den Zellen:
Gehe in alle Tabellenblätter (außer Tabellenblatt1 = "Gesamtübersicht" und letztes Tabellenblatt= "- leer -" )
und Summiere dort die Zellen X2 trage die Ergebnise in die Tabelle "Gesamtübersicht" M2 ein...

Jetzt mein Problem: Der Code funktioniert nur wenn der Tabellenblattnamen keine Leerzeichen enthält.
Bsp. Der Tabellenblattname der Tabelle(3) = Linda de Mol
dann funktioniert der Code nicht mehr..

 
' Code von Andreas
   Dim ws As Worksheet
   Dim strFormel$
   For Each ws In Worksheets
    Select Case ws.Name
        Case "Gesamtübersicht", "- leer -":
        Case Else:
            strFormel = "+" & ws.Name & "!M2" & strFormel
   End Select
   Next ws
   
   If Len(strFormel) > 0 Then
    strFormel = "=" & Right(strFormel, Len(strFormel) - 1)
    Worksheets("Gesamtübersicht").Range("B2:M2").Formula = strFormel
   End If

Vielen Dank für eure Mühe und Zeit mir zu Helfen ...
Silvio

nach oben   nach unten

Re: Codekontrolle
von: Hans W Hofmann
Geschrieben am: 09.07.2002 - 19:18:53

Hallo Silvio,

schau Dir halt mal eine Formel an, die einen Namen mit Leerzeichen enthält:
strFormel = "+'" & ws.Name & "'!M2" & strFormel

Gruß HW

nach oben   nach unten

Re: Codekontrolle
von: Silvio
Geschrieben am: 09.07.2002 - 19:25:20

Die Formel sieht z.B. so aus, bei einem Leerzeichen und einer Zahl:
=Test '03'!M2

Die Formel bei drei leer Feldern
=Test Test Test!M2

Was müßte ich nun im code verändern?
Danke im voraus

nach oben   nach unten

Re: Codekontrolle
von: Silvio
Geschrieben am: 09.07.2002 - 19:30:36

Die Formel sieht z.B. so aus, bei einem Leerzeichen und einer Zahl:
=Test '03'!M2

Die Formel bei drei leer Feldern
=Test Test Test!M2

Was müßte ich nun im code verändern?
Danke im voraus

nach oben   nach unten

Alles klar und vielen Dank
von: Silvio
Geschrieben am: 09.07.2002 - 19:32:01

Alles klar habe deine Zeile kopiert und in mein Code eingefügt,
jetzt sehe auch ich den unterschied :-)
nach oben   nach unten

tja
von: Andreas
Geschrieben am: 09.07.2002 - 21:41:17

Hallo Silvio, Hans

mhh wenn man nicht alles ausprobiert :-)
Ich weiß schon warum ich grds. keine Leerzeichen in Tabellennamen verwende... ;-)
Aber Hans hat ja sofort die korregierte Lösung gegeben.

Andreas

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Y-Achse formatieren"