Fehler: #Wert



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Fehler: #Wert
von: Hannes
Geschrieben am: 10.07.2002 - 09:24:43

Hallo, wieso erscheint bei dieser Formel der Fehler #Wert?
=SUBTOTAL(9;(IF(B4:B232="";0;1/COUNTIF(B4:B232;B4:B232))))
Wie müsste die Formel richtig sein?
Kann mir bitte jemand helfen. Danke!
nach oben   nach unten

Re: Fehler: #Wert
von: sam
Geschrieben am: 10.07.2002 - 09:44:07

Hi,

1) wichtig ist, dass du die Formel als Array zuweist.
Range("A1").FormulaArray = ....
2) deine CountIf-Anweisung verstehe ich nicht. Es fehlt deine Bedingung: CountIf(Bereich;Kriterium;SummeBereich). Nochmals kontrollieren, oder du schreibst uns, was du rechnen willst.

Gruß,
Sam

nach oben   nach unten

Sam
von: Hannes
Geschrieben am: 10.07.2002 - 10:00:00

Hallo, Sam. Ich möchte die ANZAHL verschiedener Zahlen in einer Spalte ermitteln. Aber nur der Zahlen, die sichtbar sind.
D.h. ich möchte wissen, wieviele verschiedene sichtbare Zahlen es in der betreffenden Spalte gibt
Danke

nach oben   nach unten

Ans Forum: Anzahl verschiedener Zahlen d. Spalte
von: sam
Geschrieben am: 10.07.2002 - 10:10:42

Hi,

das ist mir leider auch zu heftig, da ich mit Array-Funktionen nicht soo sattelfest bin.

Ich schlag dir vor, dass du den Betreff der Anfrage änderst, wirst sicher Hilfe erhalten.
Vorschlag: "Anzahl verschiedener Zahlen in Spalte"

Sorry,
Sam

nach oben   nach unten

Danke trotzdem Sam
von: Hannes
Geschrieben am: 10.07.2002 - 10:40:13

Macht nichts, ich probiere es nocheinmal. Danke

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Checkbox in Zelle"