MSG.BOX

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: MSG.BOX
von: Uwe
Geschrieben am: 10.07.2002 - 19:08:25

Aus dieser Formel möchte ich jetzt eine texbox machen die dem anwender sagt wie sein Punktestand ist.
=SUMME(L409+L397+L385+L373+L361+L349+L337+L325+L313+L301+L289+L277+L265+L253+L241+L229+L217+L205+L193+L181+L169+L157+L145+L133+L121+L109+L97+L85+L73+L61+L49+L37+L25+L13)

Also auf klick Deine Punkte dieser WERT..!!

Weiss einer nen Rat..!!

Gruß


nach oben   nach unten

Re: MSG.BOX
von: Hans W Hofmann
Geschrieben am: 10.07.2002 - 19:34:45

Also mit der Fragestellung komme ich nicht klar, aber eins ist sonnenklar: Die Funktion SUMME ist definitv überflüssig...

Gruß HW

nach oben   nach unten

Re: MSG.BOX
von: PeterW
Geschrieben am: 10.07.2002 - 19:49:48

Hallo Uwe,

meinst Du Ausgabe des Wertes in einer MsgBox?
Warum berechnest Du das Ergebnis nicht vor der Ausgabe mit einer Schleife?


Sub Punkte()
Dim iZaehl As Integer
Dim iWert As Integer

For iZaehl = 13 To 409 Step 12
    iWert = iWert + Cells(iZaehl, 12)
Next

MsgBox "Du hast " & iWert & " Punkte"

End Sub

Gruß
Peter


nach oben   nach unten

Re: MSG.BOX
von: Uwe
Geschrieben am: 10.07.2002 - 21:50:14

Danke Peter

Hat Prima geklappt..!!

noch eine Frage:

Diese Formel:

Sub Meldebox_spieltag1()
Dim Ergebnis
If [k4] > 3 And [k4] <> " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 1! - Nicht mehr als Faktor 3 eingeben, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k4] < 1 Or [k4] = " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 1! - Mindestfaktor = 1, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k5] > 3 And [k5] <> " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 2! - Nicht mehr als Faktor 3 eingeben, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k5] < 1 Or [k5] = " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 2! - Mindestfaktor = 1, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k6] > 3 And [k6] <> " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 3! - Nicht mehr als Faktor 3 eingeben, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k6] < 1 Or [k6] = " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 3! - Mindestfaktor = 1, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k7] > 3 And [k7] <> " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 4! - Nicht mehr als Faktor 3 eingeben, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k7] < 1 Or [k7] = " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 4! - Mindestfaktor = 1, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k8] > 3 And [k8] <> " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 5! - Nicht mehr als Faktor 3 eingeben, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k8] < 1 Or [k8] = " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 5! - Mindestfaktor = 1, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k9] > 3 And [k9] <> " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 6! - Nicht mehr als Faktor 3 eingeben, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k9] < 1 Or [k9] = " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 6! - Mindestfaktor = 1, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k10] > 3 And [k10] <> " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 7! - Nicht mehr als Faktor 3 eingeben, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k10] < 1 Or [k10] = " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 7! - Mindestfaktor = 1, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k11] > 3 And [k11] <> " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 8! - Nicht mehr als Faktor 3 eingeben, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k11] < 1 Or [k11] = " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 8! - Mindestfaktor = 1, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k12] > 3 And [k12] <> " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 9! - Nicht mehr als Faktor 3 eingeben, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k2] < 1 Or [k12] = " " Then
Ergebnis = MsgBox("Spiel 9! - Mindestfaktor = 1, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If [k13] < 0 Then
Ergebnis = MsgBox("Spieltag 1 - Nicht mehr als 20 Faktorenpunkte eingeben, bitte prüfen! ")
f = 1
End If
If f <> 1 Then
MsgBox ("Alle Faktoren sind OK!")
End If
End Sub

bezieht sich auf eine Faktoren Prüfung eines Spieltages..(Bundesliga)

Hier meine Frage ??

Kann man das automatisieren Das ich nicht ein Button klicken muss, und zwar für alle 34 Spieltage..

Die Felder gehen bis k408 mit jeweils 3 leer zellen nach jedem
Spieltag.


nach oben   nach unten

Re: MSG.BOX
von: PeterW
Geschrieben am: 10.07.2002 - 22:30:51

Hallo Uwe,

erklär doch mal genau, welche Aufgaben Du mit diesem Makro erledigen möchtest und wo der User was eintragen soll. Soll dieses Makro ablaufen, nachdem alle Eingaben gemacht wurden?

Wenn Du magst schick mir die Tabelle zu (aber bitte als Excel 97 Version).

Gruß
Peter


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Transponieren von vielen Zeilen in Spalten"