Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema ListBox
BildScreenshot zu ListBox ListBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Outlook öffnen

Betrifft: Outlook öffnen von: Peter Egloff
Geschrieben am: 27.07.2014 11:20:59

Hallo zusammen
Ich habe eine simple Adressliste auf einem Win-8 PC
Ich habe ein Makro gemacht, das alle Mailadressen in einem String zusammenfügt und an Outlook weitergibt (bbc). Auf meinem 2. PC mit Win-7 funktioniert alles bestens, aber mit dem Win-8 PC wird Google Chrome geöffnet (Webseite).

Das gleich passiert, wenn ich einen Doppelklick auf eine Mailadresse mache - bis anhin öffnete sich wie gewünscht Outlook.

https://www.herber.de/bbs/user/91741.xls

vermutlich hat dies weder mit Excel noch mit dem Makro zu tun sondern mit Win-8 - leider finde ich den Fehler (Einstellung) nicht - wer kann mir helfen - vielen Dank
PS: Toll wäre, wenn sich dieser Einstellung im Makro einstellen liesse.
mfg
Pepi

  

Betrifft: AW: Outlook öffnen von: Luschi
Geschrieben am: 27.07.2014 11:36:45

Hallo Peter,

wenn ich auf meinen gerade erst installierten Win 8.1-PC auf einen Hyperlink mit der EMail-Adresse klicke, dann stellt sich Excel total DUMM an und übergibt die Entscheidung, welches Programm (App) diese EMail-Adresse verarbeiten soll (siehe Grafik).Irgendjemand muß also dem Betriebssyten Win8/8.1 schon mal gesagt haben, daß Hyperlinks mit 'Google Crome' zu verarbeiten sind. Muß jetzt leider an den Kücherherd und schaue später noch einmal vorbei.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris


  

Betrifft: AW: Outlook öffnen von: Nepumuk
Geschrieben am: 27.07.2014 11:38:52

Hallo,

Google Chrom? Dann hast du ja einen guten Draht zur NSA :-(

Ist wahrscheinlich eine Einstellung des Browsers, aber welche kann ich dir nicht sagen, denn so offensichtliche Spionageprogramme installiere ich nicht.

Gruß
Nepumuk


  

Betrifft: AW: Outlook öffnen von: Peter Egloff
Geschrieben am: 27.07.2014 12:13:24

Hallo Nepumuk
Leider hilft mir deine Antwort nicht weiter - Internet explorer wird auch nicht besser sein!
HOffe weiterhin, dass dieses Problem jemand schon gelöst hat.
gruss
Pepi


  

Betrifft: AW: Outlook öffnen von: mumpel
Geschrieben am: 27.07.2014 16:44:12

Hallo!

Du erstellst ja auch einen Hyperlink, und kein Outlook-Objekt. Des Weiteren wird in VBA zum Zusammensetzen von Strings nicht das Pluszeichen verwendet, sondern das Und-Zeichen (Ampersand).

Erstelle ein vernünftiges Outlook-Objekt (Stichwort: CreateObjekt("Outlook.Application") ) und alles wird gut.

Gruß, René


  

Betrifft: AW: Outlook öffnen von: Peter Egloff
Geschrieben am: 27.07.2014 18:24:08

Hallo René
Es ist mir eigentlich recht, dass einfach das Standardmailprogramm aufgerufen wird (Outlook oder Lotus Notes) - mich ärgerte, dass ich auch beim Doppelklick im Nowhere landete - ohne wissentlich etwas verstellt zu haben.
Aber ich habe die Einstellung jetzt unter "Standartprogramme" gefunden.

vielen dank für Eure Bemühungen
Pepi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Outlook öffnen"