Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Indirekt mit Suchkriterien

Betrifft: Indirekt mit Suchkriterien von: Shayev
Geschrieben am: 06.08.2014 16:10:34

Hallo zusammen,

ich arbeite gerade mit Indirekt und mehreren Suchkriterien kombiniert, siehe Anhang!
Tabelle1!D14!! Leider erhalte ich eine 0 als Endergebnis! Es sollte aber die vier aus Tabelle2 sein! Was stimmit an meiner Formel nicht? Bin für jeden Tip dankbar.
https://www.herber.de/bbs/user/91937.xlsx

Gruß Shayev

  

Betrifft: AW: Indirekt mit Suchkriterien von: Christian
Geschrieben am: 06.08.2014 16:24:50

Hallo,

in der Vergleichsformel fehlt der Vergleichstyp, gib den mit 0 an, dann funktioniert es!

MfG Christian


  

Betrifft: AW: Indirekt mit Suchkriterien von: Christian
Geschrieben am: 06.08.2014 16:30:22

Hallo,

evtl. solltest Du auch "Trenner" hinzunehmen, sonst bekommst Du falsche Ergebnisse:

 CD
3 1
4 23
5  
6  
7  
8  
9Blatt:Tabelle2
10  
11  
12  
13  
14Wert :4

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
D14{=INDEX(INDIREKT(D9&"!9:9"); VERGLEICH(D3&D4&D5;INDIREKT(D9&"!5:5")&INDIREKT(D9&"!6:6")&INDIREKT(D9&"!7:7"); 0))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

 CD
3 1
4 23
5  
6  
7  
8  
9Blatt:Tabelle2
10  
11  
12  
13  
14Wert :nichts da

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
D14{=WENNFEHLER(INDEX(INDIREKT(D9&"!9:9"); VERGLEICH(D3&"#"&D4&"#"&D5;INDIREKT(D9&"!5:5")&"#"&INDIREKT(D9&"!6:6")&"#"&INDIREKT(D9&"!7:7"); 0)); "nichts da")}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

MfG Christian


  

Betrifft: AW: Indirekt mit Suchkriterien von: Shayev
Geschrieben am: 06.08.2014 16:30:58

Oh so einfach, super vielen dank!!:))
Gruß Shayev


  

Betrifft: AW: Indirekt mit Suchkriterien von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 06.08.2014 16:26:07

Hallo,
dir fehlt der dritte Parameter in Vergleich()
=INDEX(INDIREKT(D9&"!9:9");VERGLEICH(D3&D4&D5;INDIREKT(D9&"!5:5")&INDIREKT(D9&"!6:6") &INDIREKT(D9&"!7:7");0))

Gruß
Rudi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Indirekt mit Suchkriterien"