Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Unterschied xlPageBreakPreview in xls und xlsx?

Betrifft: Unterschied xlPageBreakPreview in xls und xlsx? von: Lohr
Geschrieben am: 06.08.2014 16:06:09

Hallo Forum,

ich bin ratlos: in einem längeren Macro wird u.a. aufgerufen:

ActiveWindow.View = xlPageBreakPreview

Das funktioniert wie erwartet, wenn die Datei als .xls gespeichert ist. Speichere ich die exakt selbe Datei als .xlsx, dann hängt sich Excel an dieser Stelle jdesmal auf - es kommt nicht mal das Debugger Fenster - nur der ewig drehende Kreis.

Weiß jemand Rat?

Gruß Michael

  

Betrifft: AW: Unterschied xlPageBreakPreview in xls und xlsx? von: Daniel
Geschrieben am: 06.08.2014 16:32:08

Hi

bei mir funktionierts.
was dir klar sein muss, ist, dass wenn du eine Datei als .xlsx speicherst, alle Makros in dieser Datei verloren gehen.
dein Code zum Umschalten muss sich dann in einer zweiten geöffneten Datei befinden, die als xlsm oder xlsb gespeicher ist, aber die erste Datei muss aktiv sein.

Gruß Daniel


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Unterschied xlPageBreakPreview in xls und xlsx?"