Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel Übersichtstabelle erstellen

Betrifft: Excel Übersichtstabelle erstellen von: bolot
Geschrieben am: 12.08.2014 10:04:01

Guten Tag,
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe eine Arbeitsmappe erstellt, in der in zunächst 2 Tabellenblätter habe.
Das erste Tabellenblatt soll eine Übersicht der wichtigsten Werte der anderen Tabellenbläter darstellen.
Im 2. Tabelleblatt habe ich eine berechnung der Messgenauigkeit einer Messkette. Um nun eine weitere Messkette zu erstellen, habe ich im 2. Tabellenblatt eine Knopf hinzugefügt per makro, mit der ich ein neues Tabellenblatt erstelle nach einer bestimmten Vorlage. Das bedeutet das alle Tabellenblätter nach dem gleichen Schema aufgebaut sind außer das erste.
Jetzt würde ich gerne im ersten Tabellenblatt einen Knopf haben, der mir aus allen anderen Tabellenblätter beispilesweise jeweils die Zelle C5 in das erste Tabellenblatt kopiert. Die jeweiligen werte sollen alle untereinander im ersten Tabellenblatt erscheinen.
Da ich jedoch nicht weiß, wie viele Messketten(Tabellenblätter) der benutzer erstellt, muss ich die Verlinkung dynamisch erstellen.
Und das ist auch mein Problem, ich weiß nicht wie ich das machen soll, habe bereits mehrere Stunden mit Suchen verbracht.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke

  

Betrifft: sheets.count von: Frank
Geschrieben am: 12.08.2014 11:18:32

Hallo,

Sheets.count liefert Dir die Anzahl der Blätter in der Arbeitsmappe. Da das erste Deine Zusammenstellung ist, müsstest Du den Index von Sheets(i) von 2 bis zur Anzahl der Blätter laufen lassen.

Grüsse,
Frank


  

Betrifft: AW: sheets.count von: Werner
Geschrieben am: 12.08.2014 12:17:23

Hallo Bolot,

so?

https://www.herber.de/bbs/user/92040.xlsm

Holt die Daten aus allen Tabellenblättern aus der Zelle C5 und fügt sie im Tabellenblatt(1) ab Zelle D5 untereinander ein.

Werner


  

Betrifft: AW: sheets.count von: Werner
Geschrieben am: 12.08.2014 13:44:29

Hallo,

kleine Änderung:

Public Sub Daten_holen()
Dim x As Long
Dim y As Long
Dim rngZiel As Range
y = 5
For x = 2 To Worksheets.Count
Set rngZiel = ActiveWorkbook.Worksheets(1).Cells(y, 4)
rngZiel = Worksheets(x).Cells(5, 3).Value
    If Worksheets(x).Cells(5, 3) = "" Then
    rngZiel.Offset(, -1) = Worksheets(x).Name
    rngZiel = "keine Daten"
    Else
    rngZiel.Offset(, -1) = Worksheets(x).Name
    End If
 y = y + 1
Next
End Sub
Damit schreibt er dir zu den jeweiligen Daten den Namen des Tabellenblattes aus dem die Daten geholt wurden. Sind keine Daten vorhanden dann Tabellenblattname und Hinweis "keine Daten".

Werner


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel Übersichtstabelle erstellen"