Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Ascii Leerzeichen 32 finden und durch 160 ersetzen

Betrifft: Ascii Leerzeichen 32 finden und durch 160 ersetzen von: D. Skinner
Geschrieben am: 01.09.2014 17:28:17

Hallo,
habe eine Liste an Begriffen mit Leerzeichen, die im Ascii 32 auftreten können. Würde gerne alle Leerzeichen einheitlich in Ascii 160 umwandeln.

Frage 1:
Benötige eine Formel zum finden von Ascii Leerzeichen 32.
Ist diese Formel korrekt?
=FINDEN(ZEICHEN(32);A1;1)

Frage 2:
Wie wandel ich Ascii Leerzeichen 32 in 160 um?
Ist diese Formel korrekt?
=WECHSELN(A91;ZEICHEN(160);ZEICHEN(32))

Merci für eure Unterstützung
VG, Daniel

  

Betrifft: AW: Ascii Leerzeichen 32 finden und durch 160 ersetzen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 01.09.2014 17:31:39

Hallo Daniel,

umgedreht.

Tabelle7

 AB
91a sa s
92 160

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
B91=WECHSELN(A91;ZEICHEN(32);ZEICHEN(160))  
B92=CODE(TEIL(B91;2;1))  
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 18.14 einschl. 64 Bit



GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Ascii Leerzeichen 32 finden und durch 160 ersetzen von: D. Skinner
Geschrieben am: 01.09.2014 17:41:57

Hi Hajo,
super, eine Frage noch zu =CODE(TEIL(B91;2;1))
Ich weiss nicht, an welcher Stelle das Leerzeichen ist, gibt die Formel trotzdem die 32 zurück, wenn ein entsprechendes Leerzeichen vorhanden ist. Aktuel glaube ich, dass er mir den Ascii Code des zweiten Zeichens zurück gibt.
Merci und Gruss
Daniel


  

Betrifft: AW: Ascii Leerzeichen 32 finden und durch 160 ersetzen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 01.09.2014 17:43:58

der Teil war nur dazu da um zu prüfen ob 32 durch 160 ersetzt wird. Es werden alle 32 durch 160 ersetzt.

Gruß Hajo


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ascii Leerzeichen 32 finden und durch 160 ersetzen"