Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

TextBox Werte mit Kommazahl berechnen

Betrifft: TextBox Werte mit Kommazahl berechnen von: urmila
Geschrieben am: 06.09.2014 19:37:30

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir nun weiterhelfen.
Ich habe in einem UserForm 5 TextBoxen (TextBox1...bis...TextBox5) diese habe ich bereits so eingestellt, dass da nur Zahlen und Komma eingegeben werden können.

Wie berechne ich nun die TextBoxen und zwar: Multiplikation oder Addition oder Subraktion
(also * + und - ich frage lieber einmal für alle damit ich dann diese später auch anwenden kann)

Es soll aber folgendes berücksichtigt werden: nur gefüllte TextBoxen sollen berechnet werden, leere sollen ignoriert werden. Das Ergebnis soll als "0,00" und ohne runden dargestellt werden. Werte in den TextBoxen sind mal mit und ohne Kommazahlen, Berechnung immer mit/als Kommazahl...

Danke und LG
Urmila

  

Betrifft: AW: TextBox Werte mit Kommazahl berechnen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 06.09.2014 19:39:35

Hallo Urmuila,

das prüfen ob Numerisch ist ja kein Problem (Isnumeric)
Textbox1=Cdbl(Textbox2)-Cdbl(Textbox3)


GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: TextBox Werte mit Kommazahl berechnen von: urmila
Geschrieben am: 06.09.2014 19:54:05

Hallo Hajo,

danke für die schnelle Meldung, doch hier kommt eine Fehlermeldung wenn eines der TextBoxen leer ist.
Wie kann man das umgehen, dass nur TextBoxen mit Werte berechnet werden?

P.S. ich schreibe das Ergebnis in einem Label (sollte glaube ich egal sein oder?)

Danke und LG
Urmila


  

Betrifft: AW: TextBox Werte mit Kommazahl berechnen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 06.09.2014 19:55:45

dann ist Sie aber nicht numerisch. Diese Prüfung wolltest Du ja vorher einbauen.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: TextBox Werte mit Kommazahl berechnen von: urmila
Geschrieben am: 06.09.2014 20:01:13

Hallo Hajo,

vielleicht habe ich mich falsch ausgedruckt.

Also, ich habe die TextBoxen auf Zahlen und eine Kommazahl beschränkt mit der der KeyPress und Case Methode, das klappt ja auch alles.
Nun würde ich gerne die TextBoxen mit Werte ausrechnen, das Ergebnis soll im Label dargestellt werden (das weiß ich ja dass das mit der Caption-Methode geht)
Nur wie sage ich es der Formel dass leere Textboxen bei der Berechnung ignoriert werden?

Danke und LG
Urmila


  

Betrifft: AW: TextBox Werte mit Kommazahl berechnen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 06.09.2014 20:03:27

Hallo Urmila,

und ich hatte geschrieben prüfe vorher ob numerisch.
Ich baue keine Datei nach, die Zeit hat schon jemand investiert.
Ein Nachbau sieht bestimmt anders aus als das Original.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: TextBox Werte mit Kommazahl berechnen von: urmila
Geschrieben am: 06.09.2014 20:15:49

Hallo HAjo,

sorry musste kurz was wegbringen....

Anbei die Datei, die ich aus dem Netz habe und die ich erweitern möchte.
Da ist eine UserForm, die Skripte habe ich immer wieder kopiert nur wie gesagt, das zusammenrechnen geht nicht wenn irgendeine TextBox leer ist.

https://www.herber.de/bbs/user/92505.xlsm


Vielen Dank und LG
Urmila


  

Betrifft: AW: TextBox Werte mit Kommazahl berechnen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 06.09.2014 20:53:10

Hallo Uermila,

Die Prüfung fehlt.

Private Sub CommandButton1_Click()
If IsNumeric(TextBox1) And IsNumeric(TextBox2) And IsNumeric(TextBox3) And IsNumeric(TextBox4)  _
And IsNumeric(TextBox5) Then
Label1.Caption = CDbl(TextBox1) + CDbl(TextBox2) + CDbl(TextBox3) + CDbl(TextBox4) + CDbl( _
TextBox5)
End If
End Sub

Gruß Hajo


  

Betrifft: funktioniert...vielen llieben Dank :) von: urmila
Geschrieben am: 06.09.2014 21:01:28

LG
Urmila


  

Betrifft: Sicher ??? von: Matthias L
Geschrieben am: 06.09.2014 21:03:01




  

Betrifft: AW: TextBox Werte mit Kommazahl berechnen von: Peter Feustel
Geschrieben am: 06.09.2014 21:17:58

Hallo urmila,

wenn Du anstelle von CDbl die Convertierung mit Val machst, kann in den Textboxes stehen, was will, es werden nur die vorhanden Zahlenwerte addiert, bzw. subtrahiert, multipliziert oder dividiert.
Division durch Null muss allerdings vermieden werden.

Option Explicit

Private Sub CommandButton1_Click()
   
  Label1.Caption = Val(Replace(TextBox1.Value, ",", ".")) + Val(Replace(TextBox2.Value, ",", "." _
)) + _
     Val(Replace(TextBox3.Value, ",", ".")) + Val(Replace(TextBox4.Value, ",", ".")) + _
     Val(Replace(TextBox5.Value, ",", "."))
  
End Sub
Gruß Peter


  

Betrifft: AW: TextBox Werte mit Kommazahl berechnen von: urmila
Geschrieben am: 07.09.2014 14:46:02

Hallo Matthias, Peter

stimmt, ich habe das von Hajo probiert gehabt und hat ja auch funktioniert, weil ich dummerweise immer (bisher) in allen TextBoxen was stehen hatte...daher....nun habe ich das versucht das eine TextBox leer ist, dann gehts nicht, er überspringt...vielen Dank für den Hinweis.

Der Code von Peter ist was ich genau meinte....also nochmals vielen lieben Dank euch allen.
Somit habe ich dann ein erneutes "nerven" an die Community gespart :)

Schönen Sonntag und LG
Urmila


  

Betrifft: AW: TextBox Werte mit Kommazahl berechnen von: urmila
Geschrieben am: 07.09.2014 14:46:07

Hallo Matthias, Peter

stimmt, ich habe das von Hajo probiert gehabt und hat ja auch funktioniert, weil ich dummerweise immer (bisher) in allen TextBoxen was stehen hatte...daher....nun habe ich das versucht das eine TextBox leer ist, dann gehts nicht, er überspringt...vielen Dank für den Hinweis.

Der Code von Peter ist was ich genau meinte....also nochmals vielen lieben Dank euch allen.
Somit habe ich dann ein erneutes "nerven" an die Community gespart :)

Schönen Sonntag und LG
Urmila


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "TextBox Werte mit Kommazahl berechnen"