Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Laufzeitfehler Zeilen ausblenden

Betrifft: Laufzeitfehler Zeilen ausblenden von: volker
Geschrieben am: 10.09.2014 14:48:26

Hallo zusammen,

ich habe eine Excel-Mappe in die Daten aus einer anderen Mappe eingelesen werden. Nun soll, wenn in der einzulesenden Mappe in dem definierten Bereich "_Test_Ausblendung" ein Wert > 0 enthalten ist, in der Mappe in der die Werte eingelesen werden der definierte Bereich "_DirekteWirkungen" ausgeblendet werden.

Dies wollte ich über eine Wenn-Abfrage lösen. Die Sub "Ausblenden_DirekteWirkungen" zur Ausblendung liegt im Modul4.

Problem: Ich erhalten einen Laufzeitfehler, wenn ich das Programm ganz durchlaufen lasse. Für _
sich genommen funktionieren die Einzelteile (1.Wenn-Abfrage und 2.Ausblendung durch Modul4). Wo _ liegt das Problem?


If ActiveWorkbook.Sheets("Formular geplante Zielbeiträge").Range("_Test_Ausblendung") > 0 Then

    Call Modul4.Ausblenden_DirekteWirkungen 'Modul4 Sub Ausblenden_DirekteWirkungen aufrufen
    
    Else

End If


Sub Ausblenden_DirekteWirkungen()

' Ausblenden_DirekteWirkungen Makro

ThisWorkbook.Sheets("Auswertung Querschnittsziele").Range("_DirekteWirkungen").Select
Selection.EntireRow.Hidden = True

End Sub

Vielen Dank im Voraus!

  

Betrifft: AW: Laufzeitfehler Zeilen ausblenden von: Daniel
Geschrieben am: 10.09.2014 15:00:50

Hi

das problem könnte daran liegen, dass du immer nur auf dem aktiven Tabellenblatt selektieren kannst, weswegen ein
ThisWorkbook.Sheets("Auswertung Querschnittsziele").Range("_DirekteWirkungen").Select
Blödsinn, ist, weil es nicht gewährleistet, ist, das das Blatt "Auswertung Querschnittsziele" auch aktiv ist.

das Selektieren ist aber auch nicht notwendig, weil man die Zellbereiche auch direkt bearbeiten kann, ohne sie vorher zu selektieren:

ThisWorkbook.Sheets("Auswertung Querschnittsziele").Range("_DirekteWirkungen").EntireRow.Hidden  _
= True
Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Laufzeitfehler Zeilen ausblenden von: Volker
Geschrieben am: 10.09.2014 15:26:51

Hallo Daniel,

super! Das Problem ist gelöst. Mir war garnicht bewusst, dass ich nur auf dem aktiven Tabellenblatt selektieren kann - aber gut zu wissen.
Vielen Dank für deine Hilfe

Grüße
Volker


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Laufzeitfehler Zeilen ausblenden"