Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Texteile auslesen

Betrifft: Texteile auslesen von: Her99
Geschrieben am: 18.09.2014 16:39:57

Hallo,

ich möchte Folgendes lösen und hab gar keine Idee...

Auf der linken Seite stehen Namen: Huber, Müller, Maier, ...
Auf der rechten Seite gibt es eine Tabelle mit Textteilen und Codes.
ub...123
ax...850

Es soll nun im Namen einer der Textteile gesucht werden. Wenn im Namen ein Textteil (ub, ax, ...) vorkommt, dann soll der danebenstehende Code ausgegeben werden.

Ich hoffe, meine Beschreibung ist verständlich!
Ich habe dazu auch eine Datei mit meinen Versuchen upgeloaded:
https://www.herber.de/bbs/user/92713.xlsx

lg

  

Betrifft: AW: Texteile auslesen von: fcs
Geschrieben am: 18.09.2014 17:53:19

Hallo Her99,

trage in G2 "Sonstiges" ein.

Mit der folgenden Formel in B3 als Matrixformal eingegeben (Eingabe mit Tastenkombi Strg+Shift+ENTER abschließen) werden die Codes zu dem Daten-Wort berechnet.

=INDEX($G:$G;MAX(WENN(ISTFEHLER(SUCHEN($F$3:$F$5;A3));2;ZEILE($F$3:$F$5)));1)
Kommen mehrere Suchbegriffe im Daten-Wort vor, dann wird nur der letzte Code angezeigt.

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Texteile auslesen von: Her99
Geschrieben am: 18.09.2014 22:03:08

Hallo,

das ist eine super coole Lösung!!! Danke!
Bedeutet die Matrixformel, dass in den Bereichsangaben immer alle Zellen überprüft werden?

glg


  

Betrifft: AW: Texteile auslesen von: fcs
Geschrieben am: 19.09.2014 06:07:34

Hallo Her99,

Bedeutet die Matrixformel, dass in den Bereichsangaben immer alle Zellen überprüft werden?

Ja, in diesem fall liefert die WENN-Formel eine Liste (Matrix) von 2ern und den Zeilen-Nummern bei erfolgreicher Suche. Die MAX-Funktion wertet dan diese Liste aus.

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Texteile auslesen von: Her99
Geschrieben am: 19.09.2014 16:32:53

Ich muss noch einmal schreiben: Danke!
Super Lösung!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Texteile auslesen"