Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wert vorbelegen

Betrifft: Wert vorbelegen von: Martin
Geschrieben am: 26.09.2014 15:10:16

Liebe Kollegen,

wie kann ich Comboboxen über die Eigenschaften mit einem Zellbereich (z.B. Range A4:A12) als Auswahlvorbelegen?
Ich will es bewußt nicht über VBA sondern über die Text Eigenschaften.

https://www.herber.de/bbs/user/92842.doc

Danke
Martin

  

Betrifft: meinst du Eigenschaft "ListFillRange"? oT von: ChrisL
Geschrieben am: 26.09.2014 15:22:21

cu
Chris


  

Betrifft: AW: meinst du Eigenschaft "ListFillRange"? oT von: Martin
Geschrieben am: 26.09.2014 15:41:34

ja, wie schreibe ich aber da den Zellbereich rein? Danke!


  

Betrifft: ähhh... "A4:A12" reinschreiben :) von: ChrisL
Geschrieben am: 26.09.2014 15:48:37

cu
Chris


  

Betrifft: Du meinst: A4:A12 ohne "" ;-) von: Matthias L
Geschrieben am: 26.09.2014 15:55:50




  

Betrifft: vielleicht erklärst Du es nochmal besser ... von: Matthias L
Geschrieben am: 26.09.2014 20:04:51

Hallo

Hab mir Deine *.doc nicht angesehen.
Word-Dateien lad ich mir nicht runter.
Das ist ja hier ein Excelforum,

aber vielleicht erklärst Du es einfach nochmal besser.
Evtl. mal mit einer Xls-Datei.

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Wert vorbelegen von: Adis
Geschrieben am: 26.09.2014 19:41:27

Hallo

Im Beispiel Dokument ist Text markiert. Das funktioniert bei mir nicht.
Ich habe getestet das eine Text Eingabe im ComboFeld als Text erscheint
Die Range Zuweisung geht über -RowSource-! Bitte selbst nachprüfen.

RowSource A4:A12

Gruss Adis


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wert vorbelegen"