Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Makro Löschen

Betrifft: Makro Löschen von: Art Ko
Geschrieben am: 08.10.2014 11:16:15

Hallo User,

habt Ihr zufällig hierfür auch eine Lösung?

Also wie man in Bild 1 sieht habe ich eine Tabelle mit Werten



Jetzt tritt bei mir das Problem auf wenn ich den Transport von Kunden "Stührenberg" löschen will benutzte ich ja folgendes Makro. Das Problem ist bei meinem geschrieben Makro das er den letzten Eintrag löscht und somit der Transport von "Stührenberg" in der Liste stehen bleibt.





Gibt es dazu ne gute Lösung? Er Soll immer den letzten Transporteintrag vom ausgewählten Kunden löschen


Gruß

Art Ko

  

Betrifft: AW: Makro Löschen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 08.10.2014 11:21:53

im ersten Bild gibt es kein "Stührenberg"
Ein Bild in Excel geöffnet sieht anders aus als das Bild.
Ich habe kein Tool um ein Bild in Excel zu importieren.

Select, Activate usw. ist in VBA zu 99,9% nicht notwendig.
Der Cursor ist kein Hund der überall rumgeführt werden muss.
Hinweise zu select usw. Hajo-Excel.de
Hinweise zu select usw. Online-Excel.de
Hinweise zu select usw. Online-Excel.de

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Makro Löschen von: Art Ko
Geschrieben am: 08.10.2014 11:24:50

Hallo Hajo,

unter meinem Satz "Also wie man in Bild 1 sieht habe ich eine Tabelle mit Werten"

ist ein Bild eingefügt. Die erste Postition ist doch mit "Stührenberg" und dem DAtum"8.10.2014" versehen. Sieht man das nicht?

Gruß

Art ko


  

Betrifft: AW: Makro Löschen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 08.10.2014 11:26:29

gut das ich dann übersehen.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: Dann ist dein Makro dafür ungeeignet u. du musst … von: Luc:-?
Geschrieben am: 08.10.2014 13:07:14

…nicht die letzte, sondern die letzte Zeile unter diesem Eintrag auswählen, Art Ko;
dazu muss die relevante Spalte von unten nach oben zyklisch durchgegangen wdn, um diesen Eintrag zu finden. Bspp dafür und für eine vernünftige Pgmierung ohne überflüssige Selectiererei findest du in Forum & Archiv genug.
Gruß, Luc :-?


  

Betrifft: AW: Makro Löschen von: Adis
Geschrieben am: 08.10.2014 15:48:20

Hallo

anbei ein kleines Makro das die gestellte Aufgabe lösen könnte.
Bitte zuerst in einer Kopie Datei ausprobieren, zur Daten Sicherheit.

Hinweis:
Einige Dinge sind noch offen, weil sie in der Anfrage nicht beschrieben sind.
Meim Makro löscht den letzten Kundeneintrag, über eine InputBox Kunden Abfrage.
Die Zeilen werden beim löschen nach oben verschoben. Das bitte ich zu beachten!

Was ist mit den Werten in Spalte A? Die Zahlen 1-4. Sie werden -nicht- verschoben!
Gibt es andere Daten in weiteren Spalten die evtl. mit gelöscht werden müssen?
Das war aus der Aufgabenstellung und dem Bild nicht ersichtlich.

Sub LöschGK11SB_Neu()
'GK11 Transport löschen Makro
Dim Adr1 As String, AcAdr As String
Dim Kunde As String, ok As Variant
'Tabelle2 aktivieren
Sheets("Tabelle2").Select
On Error GoTo Fehler
    'Kunden Name über InputBox abfragen
    Kunde = InputBox("Bitte Kunden Name eingeben", "Kunden Löschen ...")
    If Kunde = Empty Then Exit Sub
    'Kunde Name ab C1 suchen
    Range("C1").Select
    Cells.Find(What:=Kunde, After:=ActiveCell, LookIn:=xlFormulas, _
        LookAt:=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, _
        MatchCase:=False, SearchFormat:=False).Activate
    Adr1 = ActiveCell.Address

    Do  'weitersuchen, Last ActiveCell.Adress merken
       AcAdr = ActiveCell.Address
       Cells.FindNext(After:=ActiveCell).Activate
   Loop Until ActiveCell.Address = Adr1

   'gefunden Kundenbereich markieren mit ok Abfrage
   Range(AcAdr).Resize(1, 2).Select
   ok = MsgBox("Löschen korrekt", vbOKCancel)
   If ok = vbOK Then Selection.Delete Shift:=xlUp

'Rücksprung in Blatt Eintragung
Sheets("Eintragung").Select
Range("A4").Select
Exit Sub

Fehler:  MsgBox "Kunde nicht gefunden - bitte neu eingeben"
End Sub
Gruss Adis


  

Betrifft: AW: Makro Löschen von: Art Ko
Geschrieben am: 09.10.2014 12:15:06

Hallo,

vielen Dank für die Antwort hoffe ich kann das einbauen.

Gruß

Art Ko


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro Löschen"