Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Fehler im Code

Betrifft: Fehler im Code von: Lona
Geschrieben am: 12.10.2014 20:46:56

Hallo liebes Forum!

Mein Code funktioniert noch nicht. Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Der Code soll eine Spalte der Tabelle entlang gehen. Wenn er in einer Zelle bestimmte Wörter findet, sollen diese dann komplett groß geschrieben werden.
Im Endeffekt werden es eine ganze Reihe an Wörtern, die eventuell groß geschrieben werden.(Ich weiß nicht ob sie in der Zelle stehen, oder an welcher Stelle) Daher geht es leider nicht direkt in Excel mit dem "WECHSELN"-Befehl. (Es werden ja nur bestimmte Anzahl an Verschachtelungen erlaubt, wenn ich mich nicht irre)
Mein bisheriger Code sieht wie folgt aus:

Option Explicit

Sub gross()
Dim Var As String
' t = Zeile
Dim t As Integer
' y = Zelle
Dim y As Integer
' z = Anzahl der gesamten Zeilen der Tabelle
Dim z As Integer
y = 5
'Anzahl der gesamten Zeilen der Tabelle
z = ThisWorkbook.Worksheets(1).UsedRange.Rows.Count
Do While t <= z
    Var = ActiveSheet.Cells(t, y).Value
    ActiveSheet.Cells(t, y + 3).Value = Replace(Var, "Senf", "SENF")
    t = t + 1
Loop
End Sub
Fehlermeldung lautet : Laufzeitfehler '1004': Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler

LG, Lona

  

Betrifft: Die Zeile 0 gibt es nunmal nicht... von: {Boris}
Geschrieben am: 12.10.2014 20:51:09

Hi Lona,

...demnach musst Du der Zeilenvariable t zu Beginn auch mindestens den Wert 1 zuweisen.
Aber kennst Du die Excelfunktion GROSS(Text) ?

VG, Boris


  

Betrifft: AW: Fehler im Code von: Matthias L
Geschrieben am: 12.10.2014 20:53:15

Hallo

Warum sollte man Dir denn nochmal helfen, wenn Du keine Rückmeldung gibst?

https://www.herber.de/forum/archiv/1380to1384/t1383862.htm#1383862

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Fehler im Code von: Lona
Geschrieben am: 13.10.2014 22:10:55

@ Matthias:
Es tut mir leid, dass ich keine Rückmeldung gegeben habe. Ich wollte damit wirklich niemandem auf den Schlips treten. Ich schätzte trotz allem jede der gegebenen Antworten und sie haben mir ALLE weiter geholfen.
Ich hole das gleich mal nach und werde mich in Zukunft bessern.


  

Betrifft: AW: Fehler im Code von: Lona
Geschrieben am: 13.10.2014 22:28:42

Auf den alten Thread antworten geht anscheinend nicht mehr.

@ Boris: Danke für den Tipp. Es funktioniert jetzt :-)


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Fehler im Code"