Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Stopuhr

Betrifft: Stopuhr von: Andreas
Geschrieben am: 14.10.2014 12:24:33

Hallo an alle hier im Forum,

Ich möchte gern, das in meinem Arbeitsblatt -Arbeitsschein- in Zelle AJ70
eine Stopuhr läuft, die ich mit einem Startbutton starte und auch zwischendurch wieder anhalten kann. Der gestopte Wert soll am Ende der Messung mit einem Stopbutton für immer und ewig festgehalten werden.
Ich habe mich schon umgesehen im Archiv, aber was passendes konnte ich nicht finden bzw. da meine Kenntnisse im VBA gering sind, nicht anpassen.
Da ich einige Makros in der Datei einsetze, wäre es gut, wenn dieses auch mit einem Makro machbar wäre. Das weiss ich aber nicht. Eventuell kann mir jemand auf die Sprünge helfen. Ich wäre dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

  

Betrifft: AW: Stopuhr von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.10.2014 12:26:33

Hallo Andreas,

schaue hier http://hajo-excel.de/vba_stoppuhr.htm
GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Stopuhr von: Andreas
Geschrieben am: 14.10.2014 12:41:13

Hallo Hajo,

habe ich bereits. Habe auch mit der -Stopuhr 6- versucht, mein Problem zu lösen, aber leider bekomme ich diese nicht in meine Datei rein.
Ich weiss nicht, wo der Fehler liegt. Deshalb habe ich das mit dem Makro reingeschrieben.
Bei der Uhr von Ihnen bekomme ich die Start/stop Geschichte nicht mit meinem CommandButton verknüpft und immer die Fehlermeldung in der Zeile
If Cmd_Start.Caption = "Start" Then.
Da hört leider mein Latein auf.....

Andreas

hier nochmal der ganze VBA Code von Ihnen:
Option Explicit ' Variablendefinition erforderlich
'**************************************************
'* H. Ziplies *
'* 11.05.10 *
'* erstellt von Hajo.Ziplies@web.de *
'* http://Hajo-Excel.de/ *
'**************************************************

Private Sub Cmd_Reset_Click()
    If Cmd_Start.Caption = "Start" Then
        ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Range("A1") = ""
        DaAbgelaufen = 0
    End If
End Sub

Private Sub Cmd_Start_Click()
    If Cmd_Start.Caption = "Start" Then
        Columns(1) = ""                             ' Inhalt Spalte A löschen
        Cmd_Start.Caption = "Stopp"                 ' ändern der Beschriftung
        DaZeit = Time - DaAbgelaufen                ' abgelaufene Zeit auf Variable
        ZeigenZeit                                  ' laufende Zeit in Zelle A1 starten
    Else
        ' Endzeit eintragen
        ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Range("A1") = _
            Format(Time - DaZeit, "hh:mm:ss")
        Cmd_Start.Caption = "Start"                 ' ändern der Beschriftung
        ' abgelaufene Zeit
        If DaZeit <> 0 Then DaAbgelaufen = Time - DaZeit
        ' Abschalten der Prozedur ZeigenZeit
        On Error Resume Next                        ' Fehlerbehandlung ausschalten
        Application.OnTime EarliestTime:=DaEt, _
            Procedure:="ZeigenZeit", Schedule:=False
        On Error GoTo 0                             ' Fehlerbehandlung einschalten
    End If
End Sub



  

Betrifft: AW: Stoppuhr von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.10.2014 12:43:48

das liegt daran das es den Schalter "Cmd_Start" nicht gibt.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Stoppuhr von: Andreas
Geschrieben am: 14.10.2014 12:48:04

Hallo
wie geschrieben, da hört mein Wissen leider auf. Kann man da einen anderen Schalter einsetzten
oder wie gehofft, das mit einem Makro abhandeln....

Andreas


  

Betrifft: AW: Stoppuhr von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.10.2014 12:58:01

Du kannst es musst nur den Namen ändern. Ich benutze den Schalter für den Zustand. Keine Ahnung wie Du das machst.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Stoppuhr von: Andreas
Geschrieben am: 14.10.2014 13:14:59

ich habe ihren code in mein Arbeitsblatt eingefügt, die Zellangaben und den Namen des Arbeitsblattes geändert. Das selbe habe ich mit den Makros gemacht. aber ich bekomme die Verknüpfung mit den Steuerbox nicht hin und bleibe immer bei der Fehlermeldung hängen

muss ich den Namen in der Steuerbox ändern oder den im Code ?

If Cmd_Start.Caption = "Start" Then

hier nur -Start- ändern


  

Betrifft: AW: Stoppuhr von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.10.2014 13:16:32

das kannst Du halten wie Du willst im Code muss nur der richtige Name stehen.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Stoppuhr von: Andreas
Geschrieben am: 14.10.2014 13:50:47

danke

ich werde es nochmal ausprobieren.
Mal sehen wie weit ich komme.

Andreas


  

Betrifft: AW: Stoppuhr von: Mullit
Geschrieben am: 15.10.2014 17:59:43

Hallo,

als Alternative gibt's den Klassiker von Nepumuk....

...läuft wie geschnitten Brot....

Gruß,


  

Betrifft: AW: Stoppuhr von: Andreas
Geschrieben am: 16.10.2014 07:53:05

Moin Mullit,

danke für deine Unterstützung.
Ich probiere dieses ebenfalls mal aus.
Da ich aber nicht allzuviel Wissen in VBA besitze, hier nochmal eine Frage....
Den VBA Code habe ich in Diese Arbeitsmappe kopiert. Ich hoffe, das ist richtig. Doch leider weiss ich nicht, wie ich jetzt die Leiste zum Vorschein und zum Benutzen bekomme.
Kannst du mir da nochmal einen Tip geben.
Bin aber heute fast nicht am Rechner, also bitte nicht wundern, wenn ich auf einen Hinweis von Dir nicht zeitnah antworte.
Danke im voraus

Andreas


  

Betrifft: AW: Stoppuhr von: Mullit
Geschrieben am: 16.10.2014 16:40:18

Hallo,

null Problemo...

Den VBA Code habe ich in Diese Arbeitsmappe kopiert. Ich hoffe, das ist richtig.

ahh nein, fast richtig:

Nur den ersten Teil
' **************************************************************
' Modul: DieseArbeitsmappe Typ = Element der Mappe(Sheet, Workbook, ...)
' **************************************************************

Option Explicit

Private Sub Workbook_Activate()
 Call prc_CreateCommandBar
End Sub

Private Sub Workbook_Deactivate()
 Call prc_DeleteCommandBar
End Sub

in Diese Arbeitsmappe.

Die beiden anderen Parts in jeweils ein Standardmodul (hat Nepumuk in den Kommentaren auch bezeichnet...)

Die Mappe schließen und wieder neu starten, dann erscheint die Stoppuhrleiste

  • bei Xl 2003 als freischwebende Symbolleiste in der Mappe

  • bei Xl 2007 - 2013 als Symbolleiste im Reiter Add-Ins des Ribbons/Menübandes

  • Gruß,


      

    Betrifft: AW: Stoppuhr von: Andreas
    Geschrieben am: 17.10.2014 07:52:59

    Moin Mullit,

    danke für deine nette Hilfe,
    habe es natürlich gleich ausprobiert und
    es funzt einwandfrei.
    Die ist ja richtig Klasse.
    Jetzt kann mein Chef sich aussuchen, mit welcher er arbeiten möchte.
    Zu einer Gehaltserhöhung wird es wohl nicht reichen, aber eventuell kann ich bei der
    Weihnachtsfeier 2024 ja neben ihm sitzen....... :-))

    schönes Wochenende und danke nochmals.

    Andreas