Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Führende Nullen voranstellen

Betrifft: Führende Nullen voranstellen von: Jörg Brinkmann
Geschrieben am: 04.11.2014 13:13:47

Hallo zusammen,

ich möchte vor eine bestehende Zifferfolge einer Zelle z.B. 4711 zwei führende Nullen voranstellen.
Mit welcher Formel kann ich das in der ausgebenen Zelle erreichen.
Ziel wäre dann in diesem Beispiel 004711.

Vielen Dank im Voraus für einen Hinweis.

Viele Grüße

Jörg Brinkmann

  

Betrifft: Zellformat "00"0 owT von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 04.11.2014 13:20:08




  

Betrifft: AW: Führende Nullen voranstellen von: Daniel
Geschrieben am: 04.11.2014 13:22:57

Hi
als Formel bei einer Zahl mit =Text(A1;"000000")
und bei einem Text mit =rechts("000000"&A1;6)

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Führende Nullen voranstellen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 04.11.2014 13:32:45

Hallo,
das stellt aber nicht immer 2 Nullen voran.
=Text(A1;"000000")
macht aus 123 000123

=rechts("000000"&A1;6)
siehe oben.

="00" &A1
tut's doch auch.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Führende Nullen voranstellen von: Jörg Brinkmann
Geschrieben am: 04.11.2014 14:06:26

Hat geklappt mit ="00" &A1 .

Vielen Dank.

Gruß

Jörg


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Führende Nullen voranstellen"