Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel

Betrifft: Excel von: tigub
Geschrieben am: 12.11.2014 17:14:04

Hallo zusammen
Mal ne ganz bescheidene Frage.

Ist es möglich, dass man beim reinen Anklicken in eine Zelle ( ohne Eingabe )
die Farbe der Zelle wechseln kann.
- wenn ja, wie geht das?

  

Betrifft: 'Toller', nichtssagender Betreff, ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 12.11.2014 17:41:42

…tigub;
ja, bspw mit einer VBA-EreignisProzedur. Eine Kombi von benannter Fml mit ZELLE.ZUORDNEN(1;A1) und BedingtFormatRegel aus Vgl dieser mit ZELLE("Adresse") ist zwar auch möglich, aber deutlich schwerfälliger, was die Aktualisierung betrifft [auch mit vorgeschaltetem T(JETZT())&].
Gruß, Luc :-?


  

Betrifft: AW: 'Toller', nichtssagender Betreff, ... von: tigub
Geschrieben am: 13.11.2014 01:44:17

Vielen Dank Luc

Für mich etwas zu hoch, würdest Du mir das etwas mehr auseinander nehmen, BITTE


  

Betrifft: AW: Excel von: Daniel
Geschrieben am: 12.11.2014 18:18:08

Hi
beispielsweise mit diesem Code im Modul des Tabellenblatts:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Selection.Interior.Color = vbRed
End Sub
das wäre jetzt der Code für eine One-Way-Umfärbung, dh die Farbe bleibt erhalten wenn du in die nächste Zelle klickst.


wenns darum geht, die aktive Zelle deutlicher hervor zu heben, dann google mal nach "Fadenkreuz" in Verbindung mit "Excel", da sollte es genügend geben.


Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Excel von: tigub
Geschrieben am: 13.11.2014 01:45:23

Vielen Dank, dass werde ich machen
tigub


  

Betrifft: AW: Excel von: tigub
Geschrieben am: 13.11.2014 10:03:36

Hallo Daniel
Wie schon erwähnt habe ich wenig Excel - Kenntnisse.
Dieser Code, wo müsste ich den eintragen?
tigub


  

Betrifft: AW: Excel von: Daniel
Geschrieben am: 18.11.2014 12:14:21

Im Modul des Tabellenblatts, auf dem das laufen soll.
wenn dir das nichts sagt, dann schau mal bei www.Online-Excel.de in den VBA-Grundlagen
Gruß Daniel


  

Betrifft: ...Na, da würde ich doch eher eine temporäre ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 12.11.2014 20:16:37

…Färbung vorziehen, tigub,
die man auch aus einer Kombi von AuswahlEreignis (VBA), benannter Konstante und Bedingt­Format­Regel erstellen kann:
1. Einen Namen (hier bspw Auswahl) für das Blatt oder die ganze Mappe, je nach Einsatzbreite, definieren und als Bezug einen beliebigen Wert angeben.
2. Ganzes Blatt oder seine maximal erforderlichen TeilBereiche markieren und folgd Regel nach 6.MenüPkt festlegen: =ZELLE("Adresse";A1)=AuswahlA1 steht hier als Platzhalter für die 1.Zelle des relevanten Bereichs
3. Folgd EreignisProzedur für das jeweilige Blatt (ggf unter Nutzung der dann zusätzlich bereitgestellten Parameter-Variablen Sh [→ das jeweilige Blatt als Objekt] auch für die ganze Mappe →entsprd Dropdown-Menüs im VBE-Kopf nutzen!) anlegen:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
    Me.Names("Auswahl").RefersTo = Target.Address
End Sub
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …


  

Betrifft: ? ? ? von: tigub
Geschrieben am: 13.11.2014 01:50:33

Ups, tönt das kompliziert...
Vielen Dank trotzdem...
Wenn man nun noch wüsste wie, wo, was eingeben...

tigub


  

Betrifft: Was in Xl möglich ist, erfährt man bspw aus ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 13.11.2014 11:51:26

…der Xl-Hilfe, tigub,
wenn man selbige zB mit Taste [F1] aufruft oder auf das Fragezeichen klickt und dann zB zu 1. nach Namen definieren sucht → das wäre dann im Xl-Kopf Formeln - Namensmanager - Namen definieren! Im Menü muss dann oben der Name und unten der Bezug (hier beliebiger Wert) angegeben und in der Mitte im DropDown-Menü ausgewählt wdn, ob der Name für die ganze Mappe oder nur ein bestimmtes Blatt gelten soll.
Zu 2. kann man entweder auf die linke obere (leere) Ecke des Blattrahmens klicken, wenn man das ganze Blatt markieren will oder man wählt einen bestimmten kleineren Bereich durch Mausbewegung bei gedrückter [Strg]-Taste aus. Eine Regel für die Bedingt­Formatie­rung dieses Bereichs legt man dann fest, indem man im Xl-Kopf auf Start - Bedingte Formatierung - Neue Regel klickt, was man ebenfalls aus der XL-Hilfe erfährt, wenn man danach sucht! Im nach Klick erscheinenden Menü wählt man den letzten (6.) MenüPkt aus und trägt die angegebene Fml dort ein. Anschließend klickt man auf Formatieren… und legt unter Ausfüllen die gewünschte ZellFarbe fest.
Tja, und bei 3. handelt es sich wie bei Daniels Vorschlag um VBA. Dazu muss im Xl-Kopf die Rubrik Entwicklertools angezeigt wdn. Ist das nicht der Fall, musst du sie dem Kopf erst noch hinzufügen, wofür du bitte die Xl-Hilfe bemühen möchtest, denn wir können hier (und tun es normalerweise auch nicht) jedem Anfänger einen XL/VBA-Grundkurs liefern. Da kämen wir wohl nur noch dazu. Bisschen EigenInitiative ist schon nötig, wenn man solche Spielerchen machen will!
Wird diese Rubrik aber angezeigt, muss sie nur ausgewählt und und der 1.Punkt Visual Basic angeklickt wdn. Dann auf der linken Seite oben im Verzeichnisbaum DieseArbeitsmappe (falls das in allen Blättern passieren soll) oder die entsprd Tabelle auswählen (Doppelklick!) und im Kopf des großen leeren rechten Feldes links im DropDown-Menü (Pfeil) den Eintrag unter (Allgemein) auswählen. Schon dadurch wird der Rahmen der jeweiligen Standard­Ereignis­Prozedur angelegt. Das ist im Falle eines ausgewählten Blattes schon die richtige. Bei der Mappe ist das _Open, das nicht benötigt wird. Hier muss im rechten DropDownMenü (oben) noch SheetChange gewählt wdn. Im 1.Fall muss die Leerzeile dann nur noch mit der angegebenen Befehlszeile gefüllt wdn, so dass das Ganze dann anschld wie zuvor gezeigt aussieht. Der Name sollte dann allerdings auch nur für das Blatt definiert worden sein. Im 2.Fall (der Name muss für die Mappe definiert worden sein) geht's im Prinzip genauso, nur steht hier noch der Objekt-Parameter Sh zV. damit kann diese Reaktion auf bestimmte Blätter eingeschränkt wdn.
So jetzt reicht's aber mit der ungeplanten Nachhilfe, die mich jetzt schon eine nicht vorgesehene 3/4-Stunde gekostet hat. Habe jetzt Anderes (Sinnvolleres) zu tun…
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …


  

Betrifft: Nur fraglich... von: {Boris}
Geschrieben am: 13.11.2014 16:05:38

Hi Luc,

...ob Dein "Schüler" diese "ungeplante Nachhilfe" auch liest...?!

VG, Boris


  

Betrifft: Das glaub' ich auch... ;-| Gruß owT von: Luc:-?
Geschrieben am: 13.11.2014 18:07:36

:-?


  

Betrifft: ungeplanter Lehrgang von: tigub
Geschrieben am: 14.11.2014 08:35:42

Vielen Dank
Ja, auch das hab ich gelesen...
tigub


  

Betrifft: ...und, wichtiger, auch verstanden? owT von: Luc:-?
Geschrieben am: 14.11.2014 13:10:09

:-?


  

Betrifft: Nö ;-) oT von: {Boris}
Geschrieben am: 16.11.2014 22:37:15

VG, Boris


  

Betrifft: Was in Xl möglich ist, erfährt man bspw aus ... von: tigub
Geschrieben am: 16.11.2014 23:51:33

Hallo zusammen
Das mit dem NÖ... stimmt nicht ganz...
gelesen hab ich es, kapiert eigentlich auch...
nur WAS ich eingeben muss, da happerts..
Soviel dazu...
tigub


  

Betrifft: Wieso? Du hast doch die PgmCodes! owT von: Luc:-?
Geschrieben am: 17.11.2014 18:58:31

:-?