Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel - Formel

Betrifft: Excel - Formel von: tigub
Geschrieben am: 12.11.2014 17:15:32

Hallo zusammen

- Wenn ich in A1 z.B. eine 1 setze, dann soll mir in
B2 die jetzige Uhrzeit angezeigt werden...
- soweit klar...
- Ich möchte aber, dass diese Uhrzeit nicht verändert wird, auch nach mehrmaligem
öffnen der Datei nicht.

- Wie müsste nun die Formel aussehen?
Vielen Dank für die Hilfe
tigub

  

Betrifft: AW: Excel - Formel von: RPP63
Geschrieben am: 12.11.2014 17:25:50

Hallo!
Das geht nicht per Formel, sondern nur per VBA ...
Google mal nach VBA Zeitstempel, und Du bekommst 8.000 Vorschläge.

Gruß, Ralf


  

Betrifft: Das geht auch per Formel... von: {Boris}
Geschrieben am: 12.11.2014 19:27:48

Hi Ralf,

...mithilfe der Iteration ;-)

VG, Boris


  

Betrifft: AW: Das geht auch per Formel... von: tigub
Geschrieben am: 13.11.2014 01:46:15

Vielen Dank
tigub


  

Betrifft: AW: Excel - Formel von: {Boris}
Geschrieben am: 12.11.2014 19:26:52

Hi,

sorry, hatte Deinen ersten Thread "vergessen"...

Guck mal hier - da findest Du alle Varianten:
https://www.herber.de/forum/archiv/884to888/885921_Uhrzeit_einfrieren_bei_bestimmten_Ereignis.html

VG, Boris


  

Betrifft: AW: Excel - Formel von: tigub
Geschrieben am: 13.11.2014 01:47:12

Danke, das hilft mir schon sehr weiter...
tigub


  

Betrifft: AW: Excel - Formel von: tigub
Geschrieben am: 13.11.2014 09:46:25

Hallo Boris

Vielen Dank, für Deine Hilfe, aber es ist nicht ganz was ich suche...
Die Uhrzeit möchte ich einfrieren aber nur wenn eine bestimmte Zelle beschrieben ist...

z.B. in A1 soll die Zeit stehen, wenn ich in B1 z.B. ein X setzte.
und diese Uhrzeit soll dann eingefrohren sein (also nicht mehr verändern.
tigub


  

Betrifft: Zeig mal Deine Datei... von: {Boris}
Geschrieben am: 13.11.2014 09:49:28

Hi,

und sag genau, was wo und wie passieren soll. Dann bau ich es Dir ein.

VG, Boris


  

Betrifft: AW: Zeig mal Deine Datei... von: tigub
Geschrieben am: 14.11.2014 08:48:12

Hoi Boris

Die Datei ist zu umfangreich um sie hochzuladen...
Darum hier einfach ein Beispiel-beschrieb...
Es ist so, dass ich eine Anfangszeit hab, sprich zu.B. 20:15
Wenn ich nun in A1 ein X setze dann sollte in B2 die Endzeit kommen... (momentane Zeit)
Diese Endzeit sollte aber eingefroren werden und nicht mehr veränderbar sein, weil das Dokument, noch öfters geöffnet wird.
Die Endzeit sollte daher die wirkliche Endzeit darstellen.
z.B. 22:15... fix..
tigub


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel - Formel"