Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Ausblenden eines Buttons pro User

Betrifft: Ausblenden eines Buttons pro User von: Hendrik
Geschrieben am: 13.11.2014 10:40:43

Hallo liebe Excel Fans,

Ich möchte gerne Buttons, hinter denen ein einfaches Makro liegt, nur für bestimme Benutzer sichtbar haben sobald die .xlsm Datei geöffnet wird. Aktuell sieht es so aus wie im angefügten Bild. Nun als Beispiel: meldet sich Domänenuser "Benutzer" am PC an und öffnet die Datei, soll nur der Button in seiner Zeile sichtbar sein. Die Zelle in der der Button liegt wurde von mir schon per Benutzerfreigabe für ihn freigegeben. Auch der Button wurde schon per Namensmanager angepasst. Wie ich nun diese dinge Sinnvoll zusammenbringe um meine Lösung zu erreichen, das ist das Rätsel Smile

Anhang:

  

Betrifft: AW: Ausblenden eines Buttons pro User von: {Boris}
Geschrieben am: 13.11.2014 10:45:10

Hi,

mit Environ("USERNAME") bekommst Du den Namen des Anwenders.
Damit kannst Du dann alles Weitere einstellen.

VG, Boris

P.S.: Bevor es hier wieder Mecker von der Forumspolizei gibt: Sach auch in dem anderen Forum Bescheid, dass Du in mehr als 1 Forum gefragt hast ;-))


  

Betrifft: AW: Ausblenden eines Buttons pro User von: Hendrik
Geschrieben am: 13.11.2014 12:13:22

Hallo Boris,

Danke für deine Antwort, ich werde natürlich im anderen Forum die Info nachreichen.
Für mich als Gelegenheitsanwender: Ich schreibe also in das Makro:
Environ("USERNAME")
if username"Benutzer"
hide button.example

??
Also die Codebefehle dafür sind mir einfach nicht bekannt.


  

Betrifft: AW: Ausblenden eines Buttons pro User von: Hendrik
Geschrieben am: 13.11.2014 12:31:00

Zur verständlichkeit, hier was bisher im Makro passiert, der erste Absatz wurde nach deinem Vorschlag hinzugefügt:
Sub Ausblenden()
Environ "USERNAME"
End Sub

Private Sub Rechteck3_Klicken()
Range("B22") = Range("B22") + 1
End Sub
Private Sub Benutzer1()
Range("B23") = Range("B23") + 1
End Sub
Private Sub Benutzer2()
Range("B24") = Range("B24") + 1
End Sub



  

Betrifft: Environ-Funktion von: {Boris}
Geschrieben am: 13.11.2014 15:31:19

Hi Hendrik,

die Environ-Funktion "gibt die mit einer Betriebssystem-Umgebungsvariablen verbundene Zeichenfolge (String) zurück." (Auszug aus der Hilfe).
Die musst Du dann wie eine WENN-Abfrage behandeln:

If Environ("USERNAME") = "Boris" Then
  'Mach was
ElseIf Environ("USERNAME") = "Hendrik" Then
  'Mach was anderes
ElseIf Environ("USERNAME") = "Sonstwer" Then
  'Mach was ganz anderes
End If
Alternativ kann man das natürlich auch mittels Select Case erledigen.

Und "Mach was" heißt: Blende eben nur die entsprechende Zeile ein.
Mehr kann ich Dir ohne Deine Datei nicht dazu sagen.

VG, Boris


  

Betrifft: AW: Environ-Funktion von: Hendrik
Geschrieben am: 13.11.2014 17:49:11

Hallo Björn,

Danke wiedereinmal.klappt soweit alles, ich werde mich aber sicher mal wieder an das Forum wenden ;)


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ausblenden eines Buttons pro User"