Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Max Wert in Buchstaben - Zahlen kombination

Betrifft: Max Wert in Buchstaben - Zahlen kombination von: Andreas Schillingq
Geschrieben am: 21.11.2014 12:30:13

Hallo liebe Gemeinde,

vielleicht kann mit jemand von euch Excelspezialisten weitehelfen.

In meiner Zeile B2:ZZ2 sehen folgende Inhalte.
B2
P/14
B3
P/14
B4
P/14
B5
P/15
B6
P/21
usw...

Jetzt möchte ich mittels einer Fomel den Maximum Wert herausbekommen. Also die 21.
Mit Meiner formel =MAX(1*RECHTS(B1:ZZ2;1)) funktioniert das nicht.

Hat Jemand eine Idee wie ich das rausbekomme?

Grüße
Andreas

  

Betrifft: noch nicht eindeutig ... von: neopa C (paneo)
Geschrieben am: 21.11.2014 12:36:40

Hallo Andreas,

... können auch mehr als 2stellige Zahlen vorhanden sein oder nur einstellige? Oder ist es variabel?

Momentan so: {=MAX(WENN(ISTZAHL(1*RECHTS(B2:Z2;2));RECHTS(B2:Z2;2)*1))}


Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: noch nicht eindeutig ... von: Andreas Schillingq
Geschrieben am: 21.11.2014 12:40:42

Hallo Werner,
Die Werte fangen immer mit P/ an und derzeit sind es immer zweistellige Zahlen die nach dem / kommen. Es könnten aber in ferner Zukunft auch mal 3 stellen werden, ist aber derzeit nicht von Bedeutung.

Grüße
Andreas


  

Betrifft: dann mit WECHSELN() ... von: neopa C (paneo)
Geschrieben am: 21.11.2014 12:48:05

Hallo Andreas,

... so: {=MAX(WENN(LINKS(B2:ZZ2;2)="P/";--WECHSELN(B2:ZZ2;"P/";"")))}

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: dann mit WECHSELN() ... von: Andreas Schillingq
Geschrieben am: 21.11.2014 12:51:25

Gibt leider auch nur die 14 aus. :-(


  

Betrifft: AW: dann mit WECHSELN() ... von: Andreas Schillingq
Geschrieben am: 21.11.2014 13:04:32

Hallo Werder,

es funktioniert doch. hatte vergessen die Formel mit Strg + Shift + enter abzuschließen.

Danke dir noch mal für deine schnelle hilfe.


  

Betrifft: AW: Max Wert in Buchstaben - Zahlen kombination von: Andreas Schillingq
Geschrieben am: 21.11.2014 12:47:33

Hallo Werner,
Die Werte fangen immer mit P/ an und derzeit sind es immer zweistellige Zahlen die nach dem / kommen. Es könnten aber in ferner Zukunft auch mal 3 stellen werden, ist aber derzeit nicht von Bedeutung.

Deine Formel =MAX(WENN(ISTZAHL(1*RECHTS(B1:Z1;2));RECHTS(B1:Z1;2)*1))
gibt mir aber nur den ersten Wert "14" aus und leider nicht den höchsten.

Grüße
Andreas


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Max Wert in Buchstaben - Zahlen kombination"