Formel erweitern

Bild

Betrifft: Formel erweitern
von: steppiz
Geschrieben am: 29.04.2015 10:33:13

Hallo,
ich freue mich über Hilfe zu meinen zwei Fragen:
1. Ich habe folgende Formel und hätte gerne gewusst, wie ich sie automatisch erweitern kann:
Aus: J$133*J$9+K$9*K$133 sollte werden: J$133*J$9+K$9*K$133+L$133*L$9+M$133*M$9+N$133*N$9+O$133*O$9+P$133*P$9+Q$133*Q$9+R$133*R$9+S$133*S$9
Oder auch aus: =SUMME(J63:J75)*J$9+SUMME(K63:K75)*K$9 sollte werden: =SUMME(J63:J75)*J$9+SUMME(K63:K75)*K$9+SUMME(L63:L75)*L9+SUMME(M63:M75)*M9+SUMME(N63:N75)*N9+SUMME(O63:O75)*O9+SUMME(P63:P75)*P9+SUMME(Q63:Q75)*Q9+SUMME(R63:R75)*R9
USW.
Jetzt zu meiner zweiten Frage:
2. Wie kann ich innerhalb einer Formel mehrere Zellen markieren und gleichzeitig verschieben. Ich hab also oben stehende Formel und will, dass sich die zweite Zahl nicht mehr auf die Zeile 133, sondern auf 134 bezieht.
Ich danke schon jetzt für (hoffentlich nicht allzu komplizierte) Lösungsvorschläge.
Liebe Grüße,
Stefanie

Bild

Betrifft: AW: Formel erweitern
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 29.04.2015 11:05:40
Hallo,
=summenprodukt(J9:S9*J133:S133)
=summenprodukt(J9:S9*J63:J75)
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Formel erweitern
von: Klaus M.vdT.
Geschrieben am: 29.04.2015 11:06:08
Hi Stefanie,
zu 2)
markiere die Formel (also die Zelle, in der die Formel steht). Mache "suchen und ersetzen". Suche nach "$133", ersetze mit "$134".
zu 1)
=SUMMENPRODUKT(J133:S133;J9:S9)
Grüße,
Klaus M.vdT.

Bild

Betrifft: AW: Formel erweitern
von: steppiz
Geschrieben am: 29.04.2015 13:40:49
Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort. Hurra! Das hilft wirklich wahnsinnig!
Eine Frage nur noch: Was ist der Unterschied zwischen (J133:S133;J9:S9)und (J133:S133*J9:S9)
Danke & liebe Grüße,
Stefanie

Bild

Betrifft: AW: Formel erweitern
von: Klaus M.vdT.
Geschrieben am: 29.04.2015 14:41:16
Hallo Stefanie,
da ist kein Unterschied. SUMMENPRODUKT bildet die Summe aus Produkten. Trennst du mit ; wird die Summe der Produkte der einzelnen Arrays gebildet. Trennst du mit * wird innerhalb des einen Arrays die Summe der Produkte gebildet. Das Ergebnis ist gleich.
Es gibt ein paar sehr nette Spielereien mit der Logik hinter der SUMMENPRODUKT-Formel, die besser funktionieren wenn man innerhalb der Formel * statt ; benutzt. Das tut aber in diesem Fall schlicht nichts zur Sache.
Grüße,
Klaus M.vdT.

Bild

Betrifft: doch ein Unterschied!
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 30.04.2015 12:02:35
Hallo Klaus,
=summenprodukt(J9:S9;J63:J75)
funktioniert nicht! #WERT!
=summenprodukt(J9:S9*J63:J75)
hingegen schon.
Gruß
Rudi

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel erweitern"