VBA in Outlook 2010 - Email beantworten/formatiere

Bild

Betrifft: VBA in Outlook 2010 - Email beantworten/formatiere
von: Christian
Geschrieben am: 15.05.2015 09:40:28

Hallo,
ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen, auch wenn es nicht direkt um Excel geht.
Bei meinen Excelproblemen ging das hier immer recht flott :).
Zum Problem:
Ich bekomme immer E-mails mit Anhang (*.pdf), meistens Rechnungen.
Diese werden von mir geprüft und dann zurück geschickt.
Ich möchte auf die erhaltende E-Mail antworten und in dieser Antwort folgendes automatisch vornehmen lassen:
- Standardtext einfügen, z.B:
"Hallo Herr/Frau xyz,
anbei die geprüfte Rechnung etc...."
- einfügen meiner Signatur
- erhalten des ursprünglichen Textes.
Was ich selber bisher hinbekommen hab war das hier:


Sub Emailtest()
Dim olApp As Object
Dim olOldBody As String
Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
    With olApp.CreateItem(0)
              .GetInspector.Display
              olOldBody = .HTMLBody
              .HTMLBody = "Sehr geehrter Herr/Frau xyz, anbei die geprüfte Rechnung, etc....." & _
  olOldBody
    End With
End Sub

Dies erstellt mir eine neue Email, mit den gewünschten Anpassungen.
Jedoch bekomme ich es nicht hin, dies in eine Antwort zu packen.
Der ursprüngliche Anhang, muss nicht beachtet werden! Der ist beim Antworten egal.
Ich hoffe auf euch :)
und schon einmal Vielen Dank!!

Bild

Betrifft: AW: VBA in Outlook 2010 - Email beantworten/formatiere
von: mumpel
Geschrieben am: 15.05.2015 10:01:55
Hallo!
Dafür benötigst Du die EntryID der entsprechenden Email, um dann per "olApp.Reply" antworten zu können. Das ist aber nicht so einfach.
Gruß, René

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA in Outlook 2010 - Email beantworten/formatiere"