nachträgliche Farbformatierung für Zellbereich

Bild

Betrifft: nachträgliche Farbformatierung für Zellbereich
von: Tanja
Geschrieben am: 26.05.2015 14:49:06

Hallo zusammen,
ist es möglich für einen Zellbereich eine Formatierung zu hinterlegen, welche die Zellfarbe ändert, wenn in einem anderen noch nicht ausgefüllten Blatt nach Ablauf der Procedur gleiche Werte eingegeben werden?
Es sollen sich also Zellen im erzeugten Tabellenblatt nach nachträglicher Dateneingabe auf einem anderen Tabellenblatt (bei Übereinstimmung) einfärben. (die Zellen in Matrix 1 sollen grün werden wenn sie mit Werten aus Matrix 2 übereinstimmen)
Ich habe bereits bedingte Formatierung versucht, jedoch sagt mir Excel das diese nicht Tabellenblattübergreifend genutzt werden kann. Außerdem ist es mir nicht gelungen damit mehrere Werte als Färbekriterium anzugeben ohne das für jeden Wert einzustellen.
Das Prüfen und Färben mit einer Schleife funktioniert auch nicht, da die Kriterien in Matrix 2 erst nach Ablauf der Procedur eingetragen werden.
Hat jemand einen Lösungsvorschlag oder eine Idee zur Lösung meines Problems?
Ich dachte an so etwas:
...wenn(Zellbereich = Matrixwerte"Tabelle1"; Dann "grün"; sonst "ohne Füllung")
Lieben Dank
Gruß
Tanja

Bild

Betrifft: AW: nachträgliche Farbformatierung für Zellbereich
von: SF
Geschrieben am: 26.05.2015 14:59:51
Hola,
das sollte alles mit der bedingten Formatierung möglich sein. Wenn die Meldung mit dem Tabellenübergreifend kommt, scheinst du kein Excel 2010 zu besitzen.
Erstell doch mal eine Beispieldatei anhand derer dein Vorhaben deutlich wird.
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: In jeder Xl-Version sollte das auf altbekannte ...
von: Luc:-?
Geschrieben am: 26.05.2015 15:14:45
…Weise fktionieren, Tanja;
dazu ist normalerweise auch keine BspDatei erforderlich, Steve.
Benenne zumindest den 2.Kriterienbereich (hier lt Fml) und verwende dann dessen Namen in der BedingtFormatierung für den 1.Bereich, bspw in folgender Formel für Zellwert ist gleich:
=INDEX(KritTab2;ZEILE())
Dazu müssen aber beide ZellBereiche exakt dieselbe ZeilenPosition auf ihren Blättern haben. Ansonsten entsprd anpassen!
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "nachträgliche Farbformatierung für Zellbereich"