Checks - Verprobungen einbauen

Bild

Betrifft: Checks - Verprobungen einbauen
von: Neo
Geschrieben am: 29.05.2015 09:38:36

Hallo an die Excel-aner! ;-)
Ich habe eine Fragen bzgl. Ideen für Verprobungsmöglichkeiten in Excel.
Ich habe Daten (Zukaufsartikel + Menge), die ich aus dem System nach Excel
importiere. Über Summewenns werden diese importierten Daten in mein Excel-Template eingefügt.
Das würde einwandfrei funktionieren, wenn die Artikel immer gleich bleiben würden.
Gibt es aber einen neuen Artikel, so sehe ich nicht auf Anhieb, welchen neuen
Artikel ich im Excel-Template ergänzen muss.
Wie kann man hier einen Check einbauen, der mir gleich iwie anzeigt, wenn ein
Artikel (neuer Artikel) noch nicht im Template integriert ist?
Danke

Bild

Betrifft: AW: Checks - Verprobungen einbauen
von: MCO
Geschrieben am: 29.05.2015 10:26:08
Moin.
Also irgenwas zu sehen wäre grandios.
Was erwartest du? Soll ich jetzt schreiben: Bau eine Prüfung ein? Vergleiche die Anzahl der importierten Sätze mit denen in der Datenbank?
Lade eine Beispieltabelle hoch oder einen code oder sonst was. Nicht mal die Formel ist hier zu sehen. :-(
Gruß, MCO

Bild

Betrifft: AW: Checks - Verprobungen einbauen
von: Sheldon
Geschrieben am: 29.05.2015 10:26:54
Hallo Neo,
ja. Z.B. kannst du mit bedingter Formatierung hervorheben, falls ein Artikel nicht im Template ist. Oder als Hinweis, ob etwas fehlt, die Summe der Summewenns mit der Gesamtsumme abgleichen.
Gruß
Sheldon

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Checks - Verprobungen einbauen"