Formel oder Zellen problem ?

Bild

Betrifft: Formel oder Zellen problem ?
von: Thom
Geschrieben am: 11.06.2015 18:05:39

Hallo zusammen,
ich möchte gerne in der Spalte E nur das Datum.
Ich benutze folgende Formel: E2=RECHTS(GLÄTTEN(D2);10)
https://www.herber.de/bbs/user/98152.xlsm
Was mache ich falsch?
Danke erstmal
Gruß Thom

Bild

Betrifft: AW: Formel oder Zellen problem ?
von: Daniel
Geschrieben am: 11.06.2015 18:34:27
Hi
GLÄTTEN ist eine TEXT-Funktion (Datum = Zahl) welche aus einem Text die führenden und folgenden Leerzeichen (Ascii 32) entfernt, sowie alle innerhalb des Textes alle mehrfach hintereinander folgenden Leerzeichen durch ein Leerzeichen ersetzt:

Glätten("    Hallo      Welt     ") = "Hallo Welt"
da es sich bei Datumswerten um eine Zahl handelt, bei der der Ganzzahlanteil das Datum und die Nachkommastellen die Uhrzeit darstellen, brauchst du eine dieser Funktionen:
=Abrunden(D2;0)
=Ganzzahl(D2)
=Kürzen(D2)
der Unterschied zwischen Ganzzahl und Kürzen liegt in der Behandlung von negativen Zahlen (Ganzzahl rundet ab, Kürzen rundet auf), aber das kann bei Datumswerten ja nicht vorkommen.
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: super danke für die Infos
von: Thom
Geschrieben am: 11.06.2015 18:38:38
.

Bild

Betrifft: AW: Formel oder Zellen problem ?
von: DD
Geschrieben am: 11.06.2015 18:44:43
Hallo Thom,
vielleicht hilft dieses.
=DATUM(JAHR(D2);MONAT(D2);TAG(D2))
Gruß Dieter_D

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel oder Zellen problem ?"