Servweis durch mit variabler Zielblatt vorgabe

Bild

Betrifft: Servweis durch mit variabler Zielblatt vorgabe
von: Matthias
Geschrieben am: 16.06.2015 14:16:23

Hallo
hat jemand eine Idee wie man mit Hilfe eines sverweis in einem anderen Tabellenblatt den Wert zu einen bestimmten Suchkriterium ausgibt?
Die Sache ist die, dass das Blatt, dass durchsucht werden soll als variable in einer Zelle steht.
Kann man sowas realisieren?
Sprich ein variablen Suchmatrix die einen variablen Pfad hat.
Ich möchte hier in Abhängigkeit eines Ausdruckes in einer Zelle, dem Sverweis vorgeben welches Blatt er durchsuchen soll!
Danke

Bild

Betrifft: AW: Servweis durch mit variabler Zielblatt vorgabe
von: Daniel
Geschrieben am: 16.06.2015 14:20:57
Hi
wenn der Blattname in A1 steht mit hilfe der Indirekt-Funktion:

=SVerweis("Suchbegriff";Indirekt("'"&A1&"'!A:B");2;0)
die Hochkommas werden benötigt, wenn der Blattname Sonderzeichen enthält.
Hierzu zählt schon das einfache Leerzeichen, deswegen sollte man die Hochkommas immer mit hinzunehmen (bei normalen Zellbezügen macht Excel das automatisch, da es hier aber ein Text ist, muss man da selber dran denken)
Gruß Daniel

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Servweis durch mit variabler Zielblatt vorgabe"