Userform-Nutzung zur Navigation?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Userform-Nutzung zur Navigation?
von: Ines
Geschrieben am: 03.07.2015 20:15:23

Hallo,
ich habe eine umfangreiche Tabelle für verschiedene Nutzer. Gibt es eine Möglichkeit, eine Userform zur Auswahl nutzen?
Ich kann mit autoopen die userform starten und per Klickauswahl wird das gewählte Arbeitsblatt angezeigt, ist aber nicht aktiv und zu bearbeiten, weil man in der userform steckt bis man sie schließt.
Ist ein Wechsel in das Tabellenblatt und per Klick auf einen Button zurück in die Userform möglich??
Zur Erklärung: Die Userform "Auswahl" soll an der rechten Bildschirmseite (gesamte Höhe) dauerhaft geöffnet sein: Button 1 - Tabellenblatt 1, Button 2 - Tabellenblatt 2 usw.
Bei Klick Wechsel in das AB + Bearbeitung und durch Klick auf einen Auswahlbotton Rückkehr zur Userform.
Das hört sich eigentlich machbar an, aber ich habe keine Idee, wie. Kann mir bitte jemand helfen??
Vielen Dank im Voraus Ines

Bild

Betrifft: AW: Userform-Nutzung zur Navigation?
von: Matthias L
Geschrieben am: 03.07.2015 20:27:11
Hallo
Setz in den Eigenschaften des UForm
Showmodal auf False
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: Userform-Nutzung zur Navigation?
von: Matthias L
Geschrieben am: 03.07.2015 20:57:46
Hallo
Ist ein Wechsel in das Tabellenblatt und per Klick auf einen Button zurück in die Userform möglich??
Ja
https://www.herber.de/bbs/user/98628.xlsm
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: vergiss es hab Dich falsch verstanden, sorry owT
von: Matthias L
Geschrieben am: 03.07.2015 20:34:58


Bild

Betrifft: AW: Userform-Nutzung zur Navigation?
von: Ines
Geschrieben am: 03.07.2015 20:39:45
Passiert ;)

Bild

Betrifft: AW: Userform-Nutzung zur Navigation?
von: Taro
Geschrieben am: 03.07.2015 20:43:46
Hallo,
da wo du die userform startest steht ja bestimmt so etwas wie Userform1.show oder?
Dann ergänzt du das:

UserForm1.Show vbModeless
Dann sollte die userform immer vorn sein und du kannst in der Tabelle arbeiten.

Bild

Betrifft: AW: Userform-Nutzung zur Navigation?
von: Ines
Geschrieben am: 03.07.2015 21:41:45
Hallo Taro,
funktioniert super. Es ist so einfach, wenn man weiß, wie ;)
Was muss ich ändern, damit die Form nicht links oben sondern rechts oben verankert wird?
Danke für Deine Zeit.

Bild

Betrifft: AW: Userform-Nutzung zur Navigation?
von: Raphael H
Geschrieben am: 03.07.2015 22:03:28
Hallo Ines,
ich glaube direkt geht das nicht. Du musst meines Wissens (das auch lückenhaft ist) einen umweg gehen.
Folgende Funktion in einem eigenen MOdul speichern


Private Const SM_CXSCREEN = 0
Private Declare Function GetSystemMetrics Lib "user32" _
  (ByVal nIndex As Long) As Long
Public Function ScreenBreite()
      ScreenBreite = GetSystemMetrics(SM_CXSCREEN)
      Debug.Print ScreenBreite
End Function
die Userform wie folgt initialisieren

Private Sub UserForm_Initialize()
    With UserForm1
        ' 0: Manuell; 1: Fenstermitte 2: Bildschirmmitte 3: Windows-Standard
        .StartUpPosition = 0 'links oben
        'Kleine Umrechnung, 1 Pixel = 0.75 points (Angaben in Excel in points)
        .Top = 0
        .Left = ScreenBreite * 0.75 - Me.Width
    End With
End Sub
Gruess
Raphael

Bild

Betrifft: AW: Userform-Nutzung zur Navigation?
von: Taro
Geschrieben am: 03.07.2015 22:03:28
In der UserForm entweder die Prozedur anlegen oder wenn du sie schon hast den Inhalt rein kopieren.

Sub UserForm_Initialize()
    me.Top=ActiveWindow.Top+25
    me.Left=ActiveWindow.Left + ActiveWindow.Width - me.Width - 10
End Sub
Setzt aber voraus das deine Exceldatei maximiert angezeigt wird.
Um sicherzustellen das das getan wird einfach vorn dem "me.Top ...."
ActiveWindow.WindowState = xlMaximized
einfügen.
Das ist erstmal die einfachste Variante. Es gibt noch einen Weg dazu müsste man aber die Bildschirmauflösung abfragen und das Formular dementsprechend positionieren, das ist relativ aufwendig. Wäre aber unabhängig von der Excel-Datei.

Bild

Betrifft: Cool, absolut gleichzeitig geantwortet owT
von: Raphael H
Geschrieben am: 03.07.2015 22:04:36


Bild

Betrifft: AW: Cool, absolut gleichzeitig geantwortet owT
von: Ines
Geschrieben am: 04.07.2015 00:01:41
Dankeschön. In der Userform selbst ist Prozedur anlegen nicht verfügbar. Wenn ich den Code zum autoopen kopiere, kommt die Fehlermeldung unzulässige Verwendung von me. Die einfachere Variante würde mir besser gefallen ;)

Bild

Betrifft: AW: Cool, absolut gleichzeitig geantwortet owT
von: Ines
Geschrieben am: 04.07.2015 00:23:17
Hallo Raphael,
es funktioniert mit form1 (meine userform) statt me - vielen Dank für Deine Hilfe.

Bild

Betrifft: AW: Cool, absolut gleichzeitig geantwortet owT
von: Matthias L
Geschrieben am: 04.07.2015 01:23:26
Hallo
Also war meine 1.Antwort:
Setz in den Eigenschaften des UForm
Showmodal auf False

doch richtig
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: Bitte ot
von: Raphael H
Geschrieben am: 04.07.2015 23:05:07


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA - Seitenumbruch bei entsprechendem Zellwert "