benötige Hilfe bei einer Formel

Bild

Betrifft: benötige Hilfe bei einer Formel
von: Peter
Geschrieben am: 17.07.2015 12:18:10

Hallo Excelprofis,
ich benötige wieder einmal Eure Hilfe.
Ich habe eine Tabelle in der in Spalte B Zahlen und Worte sind und in Spalte F
die jeweilige Summe aus Spalte D und E.
In Spalte B ist der Wert "Other" zu suchen und der dazugehörige Wert aus Spalte F
zu subtrahieren, damit dort sich der Wert 0 ergibt und dann ist der Wert "1122" in Spalte B zu suchen und der Wert in Spalte F mit dem Wert von "Other" zu addieren.
Ich hoffe meine Angaben sind verständlich.
Besten Dank für Eure Hilfe.
Gruss Peter

Bild

Betrifft: AW: benötige Hilfe bei einer Formel
von: SF
Geschrieben am: 17.07.2015 12:27:53
Hola,
subtrahieren von was?
Kommen Other und 1122 mehrfach vor, oder nur einmal?
Ein ganz konkretes Zahlenbeispiel würde helfen.
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: benötige Hilfe bei einer Formel
von: Peter
Geschrieben am: 17.07.2015 12:35:50
Hallo Steve,
die Werte Other und 1122 kommen nur einmal vor.
Muster anbei:
SpalteA D E F
1122 250 250 500


Other 10 40 50
Ausgangsbasis oben

Ergebnis unten
SpalteA D E F
1122 275 275 550


Other 0 0 0
Ich hoffe das ist so verständlich
Gruss Peter

Bild

Betrifft: AW: benötige Hilfe bei einer Formel
von: SF
Geschrieben am: 17.07.2015 12:42:59
Hola,
so richtig klar ist das noch nicht.

=B1+C1+SVERWEIS("other";A1:D10;4;0)
Warum aber wird bei 1122 bei jedem Betrag 25 dazugezählt?
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: benötige Hilfe bei einer Formel
von: Peter
Geschrieben am: 17.07.2015 12:48:01
Hallo Steve,
es handelt sich um eine Tabelle mit ca. 250 Zeilen. An irgend einer stelle in Spalte A stehen die Werte
Other bzw. 1122. In jeder Zeile ist eine Summe aus Spalte D+E=F.
Nun soll jedoch der Wert von Other auf 1122 hinzuaddiert werden und in Zeile mit Other soll eine 0 erscheinen.
Gruss Peter

Bild

Betrifft: AW: benötige Hilfe bei einer Formel
von: Ulrike
Geschrieben am: 17.07.2015 13:04:02
Nun ist es ein bisschen verständlicher.. sorry schon mal..
wo kommen denn die Daten her?
Meiner Meinung nach benötigst du 2 Tabellen, eine in der die Werte erfasst werden, und eine Ergebnistabelle..wo dann other mit Null - oder gar nicht mehr erscheint? und die Summe mi dem sverweis in zeile 1122.
Gruß Uli

Bild

Betrifft: AW: benötige Hilfe bei einer Formel
von: Peter
Geschrieben am: 17.07.2015 12:48:34
Hallo Steve,
es handelt sich um eine Tabelle mit ca. 250 Zeilen. An irgend einer stelle in Spalte A stehen die Werte
Other bzw. 1122. In jeder Zeile ist eine Summe aus Spalte D+E=F.
Nun soll jedoch der Wert von Other auf 1122 hinzuaddiert werden und in Zeile mit Other soll eine 0 erscheinen.
Gruss Peter

Bild

Betrifft: Nur mit VBA
von: SF
Geschrieben am: 17.07.2015 12:49:27
Hola,
dann geht das nur mit VBA, nicht mein Gebiet.
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: benötige Hilfe bei einer Formel
von: Peter
Geschrieben am: 17.07.2015 13:44:22
Hallo Steve,
es handelt sich um eine Tabelle mit ca. 250 Zeilen. An irgend einer stelle in Spalte A stehen die Werte
Other bzw. 1122. In jeder Zeile ist eine Summe aus Spalte D+E=F.
Nun soll jedoch der Wert von Other auf 1122 hinzuaddiert werden und in Zeile mit Other soll eine 0 erscheinen.
Gruss Peter

Bild

Betrifft: so nicht eindeutig nachvollziehbar ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 17.07.2015 12:28:38
Hallo Peter,
... für mich sind Deine Angaben jedenfalls nicht verständlich.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: benötige Hilfe bei einer Formel
von: Ulrike
Geschrieben am: 17.07.2015 12:53:40
Hallo Peter,
hab ich auch nicht ganz verstanden..
du hast dann genau 2 Ergebniszeilen ? eine für "other" und eine für 1122?
dann bilde doch Summen/Differenzen in den Ergebniszeilen..(D3-D3) müsste immer Null ergeben.
aber ich verstehe nicht so recht, für was du die Null brauchst...
vll noch eine Erklärung bitte..
Gruss Uli

Bild

Betrifft: AW: benötige Hilfe bei einer Formel
von: Peter
Geschrieben am: 17.07.2015 14:11:04
Hallo Uli,
von einer anderen Tabelle werden per Formel die Daten in der Tabelle erfasst. Da es sich um zwei Tabellen handelt, werden über D1 und E1 um bei unserem Beispiel zu bleiben in F1 die Summe gebildet.
Die Zeile in der in Spalte B der Wert "Other" steht muss der Zeile in der der Wert "1122" steht die
Werte aus D+E zugeordnet werden oder die von F falls das mit der darin enthaltenen Formel möglich ist.
Dazwischen befinden sich weitere 100-200 Zeilen.
Als Anlage zum besseren Verständnis eine Datei:https://www.herber.de/bbs/user/98899.xlsm
Gruss Peter

Bild

Betrifft: AW: benötige Hilfe bei einer Formel
von: Ulrike
Geschrieben am: 17.07.2015 15:20:04
Okay Peter, nach der Anlage ist es klar..
in D8 könnte folgendes passen:
=WENN(ZÄHLENWENN(A1:A8;"Other")>=1;SVERWEIS("Other";A1:F4;4;FALSCH)+SVERWEIS(1122;A1:F4;4;FALSCH); "other oben gleich null")
und für E8 im sverweis die Summanden aus spalte 5 - sonst genauso
-------------
wenn "other" allerdings mehrmals auftaucht, wird es kompliziert...
Gruß Uli

Bild

Betrifft: AW: benötige Hilfe bei einer Formel
von: Peter
Geschrieben am: 18.07.2015 06:31:46
Hallo Ulrike,
besten Dank für Deine Hilfe. Habe die Formel ausprobiert und funktioniert einwandfrei.
Nach meinem derzeitigen Kenntnisstand kommt "Other" nur einmal vor. Sollte dies jedoch
widererwarten doch der Fall sein, werde ich mich wieder hier an das Forum wenden.
Ihr seid ein Superteam.
NS: Es ist manchesmal sehr schwierig ein Problem in Worte zu fassen. Werde es mir ange-
wöhnen, gleich eine Testdatei anzufügen.
Wünsche ein schönes Wochenende.
Gruss Peter

Bild

Betrifft: AW: benötige Hilfe bei einer Formel
von: Klexy
Geschrieben am: 17.07.2015 16:11:41
Das Problem bei deinem Problem ist vor allem die Darstellung.
1. Dein Satzbau ist ziemlich wirr.
2. Du schreibst überflüssigerweise 3x den gleichen Beitrag in den Thread, in dem davon die Rede ist, dass es sich um eine Liste mit 250 Datensätzen handelt und als du endlich eine Beispieldatei zur Verfügung stellst, sind da nur die beiden Ausnahmewerte.
3. Du sprichst mal von Spalte A, mal von Spalte B, wenn du dieses "Other" erwähnst
usw.
Wenn du die Originalliste hochlädst, oder zumindest eine Liste anhand derer man das Original nachvollziehen kann, und dann in kurzen Sätzen beschreibst, was wann wo angezeigt werden soll, kriegst du viel leichter Hilfe. Z.B. ohne die ganze überflüssige verwirrende Prosa, wie z.B. "Da es sich um zwei Tabellen handelt..." - abgesehen davon, dass es sich um 3 Tabellen handelt.

Bild

Betrifft: AW: benötige Hilfe bei einer Formel
von: Peter
Geschrieben am: 18.07.2015 06:26:50
Hallo Klexy,
es tut mir leid, wenn ich Dich so durcheinander gebracht habe. Die Lösung von Ulrike
funktioniert einwandfrei. Trotzdem Danke für Deine Bemühungen.
Gruss Peter

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "benötige Hilfe bei einer Formel"