@Hans Joachim Koch

Bild

Betrifft: @Hans Joachim Koch
von: Werner
Geschrieben am: 27.07.2015 14:52:59

Hallo Hans,
hier dein alter Beitrag https://www.herber.de/forum/archiv/1436to1440/t1437493.htm#1437493
der aber schon ins Archiv gewandert ist.
Also bei mir funktioniert folgender Code:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
  If Target.Column > 2 And Target.Column < 6 And Target.Row = 5 Then
     Range("H12").Value = ActiveCell.Value
  End If
End Sub

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
  If Target.Column > 2 And Target.Column < 6 And Target.Row = 5 Then
     Range("H12").Value = ActiveCell.Value
  End If
End Sub
Im Tabellenblatt ist in den Zellen C5, D5, E5 über Gültigkeitsprüfung jeweils ein Dropdown hinterlegt.
Über das SelectionChange Makro wird bei Klick in C5 oder D5 oder E5 der jeweilige Wert in H12 ausgegeben.
Über das Change Makro wird je nach Dropdown Auswahl in C5 oder D5 oder E5 der jeweis gewählte Wert in H12 ausgegeben.
Gruß Werner

Bild

Betrifft: AW: @Hans Joachim Koch
von: Hans-Joachim Koch
Geschrieben am: 27.07.2015 15:54:41
Hallo Werner,
danke für Deine Rückmeldung und den Beispielcode.
Ja, es klappt bei mir auch.
Kann man auch beide Arten kombinieren? denn wenn ich eine Zelle anwähle und das Feld aktualisiert sich sofort, ist das auch gut, da ich nicht jedes Mal aus der Combo_box ein anderes Model auswähle. Wenn ich aber ein anders Modell auswähle, soll sich das Feld ebenfalls aktualisieren.
Ich habe gerade meine Original-Tabelle eingestellt wegen einer anderen Frage. Dort kannst Du es nun selber testen.
Wenn ich im Dienstplan eine Zelle auswähle, aktualisiert sich die Zelle A65.
Viele Grüße
Hans


Bild

Betrifft: AW: @Hans Joachim Koch
von: Werner
Geschrieben am: 27.07.2015 16:30:08
Hallo Hans,
einfach beide Codes in den Code-Teil des entsprechenden Tabellenblattes kopieren.
Gruß Werner

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Suche Formel um die Schriftfarbe festzulegen"