Word-Dokument in den Vordergrund bringen

Bild

Betrifft: Word-Dokument in den Vordergrund bringen
von: Barbara
Geschrieben am: 30.08.2015 12:07:11

Hallo Excel-Profis,
mit diesen Zeilen
'Aus Vorlage sName neues Word-Dokument erstellen
Set oWordInstanz = CreateObject("Word.Application") 'Word-Instanz erstellen
oWordInstanz.Visible = True
Set oWordDoku = oWordInstanz.Documents.Add(Template:=sName)
erstelle ich ein Word-Dokument, was in weiterer Folge Gegenstand des Makros ist.
Es soll dabei aber im Vordergrund stehen und nicht hinter dem Excel-Sheet. Es soll aber nicht maximiert werden, also nicht mit
oWordInstanz.WindowState = wdWindowStateMaximize
oder wdWindowStateNormal, denn da tut sich nichts,
sondern einfach so wie es da steht, aber VOR dem Excel.
LG,
Barbara

Bild

Betrifft: Selbst gelöst :)
von: Barbara
Geschrieben am: 30.08.2015 12:15:18
Stundenlang gesucht, dann Frage hier gestellt, dann selbst die Antwort gefunden:
oWordInstanz.Activate
Danke für Eure Aufmerksamkeit.
LG,
Barbara

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Word-Dokument in den Vordergrund bringen"