VBA Excel schützen

Bild

Betrifft: VBA Excel schützen
von: Stefan
Geschrieben am: 22.09.2015 16:47:20

Tach,
einmal so ne Frage. Ich möchte für meine Firma einen Urlaubsplan erstellen. Der Urlaubsplan soll jedem eingeschränkt einsehbar/veränderbar sein. Ist es prinzipiell möglich mit Hilfe von VBA ein Makro zu programmieren, welches beim öffnen der Datei prüft welcher Benutzer gerade aktiv ist. Je nach Benutzer sollen entsprechende Zeilen freigeschaltet werden, damit der Nutzer dort Änderungen vornehmen kann. Pro Nutzer quasi eine Zeile in einem bestimmten Arbeitsblatt. Ist sowas umsetzbar?
Die Prüfung sollte am besten über den Excel bzw. Microsoft Account erfolgen der oben rechts zB nach dem öffnen von Excel angezeigt wird.
Über jeden Tipp, Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Stefan!

Bild

Betrifft: AW: VBA Excel schützen
von: Nepumuk
Geschrieben am: 22.09.2015 17:00:47
Hallo,
das geht auch ohne VBA. Schau mal im Reiter Überprüfen - Benutzer dürfen Bereiche bearbeiten.
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: VBA Excel schützen
von: Stefan
Geschrieben am: 22.09.2015 17:07:08
Danke,
werde ich mir mal anschauen!
Gruß

Bild

Betrifft: AW: VBA Excel schützen
von: Stefan
Geschrieben am: 22.09.2015 17:11:50
Hallo Nepumuk,
kann es sein das ich auf deine Weise jedem Benutzer ein Passwort vergeben muss?
Stefan

Bild

Betrifft: AW: VBA Excel schützen
von: Nepumuk
Geschrieben am: 22.09.2015 17:22:20
Hallo,
wenn es sicher sein soll, dann ja. Alles was du mit VBA versuchst kann ich dir in 10 Sekunden knacken.
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: VBA Excel schützen
von: Stefan
Geschrieben am: 23.09.2015 09:16:02
Hallo,
ich glaube der Aufwand für einen simplen Urlaubsplaner an die 100 Passwörter für die jeweiligen Mitarbeiter zu generieren ist größer als das Risiko das einer von denen mittels Hex Editor und Konsorten das VBA Passwort knackt.
Ich bin weiterhin offen für eine VBA basierte Lösung falls jemand bereits Erfahrung gemacht hat.
Gruß
Stefan

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA Excel schützen"