Suchmakro

Bild

Betrifft: Suchmakro
von: Florian
Geschrieben am: 25.09.2015 10:16:59

Guten Morgen zusammen,
ich habe folgendes Makro

Sub Suchmakro()
Dim Zelle$
 
 On Error GoTo Fehler
 Zelle = Columns("E:E").Find(What:=Range("P1").Value, LookIn:=xlValues, LookAt:=xlWhole). _
Address
 Application.ScreenUpdating = False
 
  Range(Zelle).Offset(, 5).Select
 If IsEmpty(ActiveCell) Then
  Range(Zelle).Offset(, 5) = Date
  Range("P1").ClearContents
  Range("P1").Select
Else: Range("P1").Select
 End If
 
 Exit Sub
Fehler:
On Error GoTo 0
End Sub

Jetzt kommt es vor, dass in Spalte "E" der Wert öfters vorkommt.
Ziel ist es, dass auch in den doppelten oder dreifachen werten das Datum angezeigt wird, wenn das Feld leer ist.
Leider habe ich mich eine Zeit lang damit nicht mehr beschäftigt und hoffe ihr könnt helfen :)
Danke & LG

Bild

Betrifft: AW: Suchmakro
von: ChrisL
Geschrieben am: 25.09.2015 11:11:02
Hi Florian

Sub Suchmakro()
Dim c As Range
Dim firstAddress As String
Set c = Columns(5).Find(What:=Range("P1").Value, LookIn:=xlValues, LookAt:=xlWhole)
If Not c Is Nothing Then
    firstAddress = c.Address
    Do
        If IsEmpty(c.Offset(0, 5)) Then c.Offset(0, 5) = Date
        Set c = Columns(5).FindNext(c)
    Loop While Not c Is Nothing And c.Address <> firstAddress
End If
Range("P1").ClearContents
End Sub
cu
Chris

Bild

Betrifft: AW: Suchmakro
von: Werner
Geschrieben am: 25.09.2015 11:38:42
Hallo Chris,
damit hast du mir auch weiter gehofen, war auch gerade auf der Suche nach so was. Danke.
Gruß Werner

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Am kürzesten zurück liegendes Datum finden"