Bereich.Verschieben

Bild

Betrifft: Bereich.Verschieben
von: Sven
Geschrieben am: 07.10.2015 12:17:55

Hallo zusammen,
die dachte die Grundfunktionen von "Bereich.Verschieben" zu kennen, kann mir aber das nachstehende Beispiel nicht erklären.
Userbild
1) Wieso funktioniert die Formel so (ohne Angabe von Zeilen/Spalten)
2) Wenn ich die Formel in ein anderes Tabellenblatt kopiere, gibt er auch dort als Ergebnis immer den Wert der dazu korrespondierenden Zeile (Spalte A) in der Ursprungstabelle aus.
Kann mir bitte jemand erklären, warum das so funktioniert?
Lieben Dank,
Sven

Bild

Betrifft: AW: Bereich.Verschieben
von: Sven
Geschrieben am: 07.10.2015 12:21:01
Sorry, in der Formel muss es $A$3 heißen.

Bild

Betrifft: AW: Bereich.Verschieben
von: Sven
Geschrieben am: 07.10.2015 12:21:10
Sorry, in der Formel muss es $A$3 heißen.

Bild

Betrifft: AW: Bereich.Verschieben
von: Daniel
Geschrieben am: 07.10.2015 12:45:02
Hi
wenn du bei Zeilen- oder Spaltenversatz keine Angaben machst, dann nimmt Excel eben genau die Zelle(n), die du im ersten Parameter angegeben hast, dh hier A4.
desweitern verweist du mit hier über den Parameter Zeilen = 10 nicht auf eine Einzelzelle, sondern auf einen zellbereich der aus 10 Zeilen besteht (A4:A13).
dh streng genommen kann Excel dieses Ergebnis aber gar nicht in einer Zelle darstellen, denn dazu müsste es die Werte aus A4:A13 ja zu einem Wert zusammenfassen.
Hier setzt jetzt folgende Komfort-Funktion ein, bzw das bestreben der Programmierer, Anwenderfehler soweit wie möglich automatisch zu korrigieren:
Excel erkennt bspw für die Formel in D5, dass es einen mehrzeiligen Zellbereich anzeigen soll (was aber nicht geht) und es erkennt gleichzeitig, das die Formel in der zweiten Zeile dieses zellbereichs steht. Daher gibt dann die Funktion den Wert aus aus dieser Zeile aus.
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: Bereich.Verschieben
von: Sven
Geschrieben am: 07.10.2015 13:41:10
Super Erklärung!!! Vielen Dank dafür. Habs begriffen :-)

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kommentar aus Zelle in ListBox"