Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Excel wandelt meine Kommazahlen um

Excel wandelt meine Kommazahlen um
10.10.2015 18:52:35
Alexander
Hallo zusammen,
ich hab ein sehr, sehr komisches Problem mit Excel.
Ich habe gerade eine frühere Tabelle aufgerufen, in der viele Zahlen mit Kommazahlen stehen. Wenn ich nun in das Befehlsfeld einer meiner Kästchen mit Kommazahl klicke, um bspsweise eine Ziffer zu ändern (oder auch gar nix ändere) und dann Enter drücke oder in eine andere Zelle klicke, wird plötzlich aus der Kommazahl eine Zahl ohne Nachkommastelle. Z.B. wird aus 1.23456 eine 123456. Es ist aber nicht der Fall, dass sich nur die Formatierung ändert, die Zahl ist jetzt tatsächlich eine 6-stellige Zahl ohne Nachkommastelle.
Als Trennzeichen für Dezimalstellen habe ich entgegen meinem Betriebssystem den Punkt "." und nicht das Komma eingestellt. Wenn ich in den Optionen einstelle, dass die Betriebssystemeinstellungen (also Komma) verwendet werden sollen, tritt das eben erklärte Problem NICHT auf. D.h. es muss irgendetwas mit dem Punkt auf sich haben.
Kann man da irgendwas machen oder spinnt das Programm einfach? Dann muss ich halt alles mit Kommas machen und ganz am Ende auf Punkt ändern. Oder soll ich einfach mein Betriebssystem auf die amerikanische Einstellung ändern?
Das Problem tritt komischerweise nur bei alten Tabellen auf, wenn ich eine Tabelle gerade neu erstellt habe, dann geschieht das nicht.
Danke!

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Excel wandelt meine Kommazahlen um
11.10.2015 01:40:16
fcs
Hallo Alexander,
scheinbar bar hat man in Redmond bei Microsoft nicht an alle Varianten gedacht, die bei älteren Dateien vorkommen können.
Probiere mal folgendes:
Setze in Excel die Option für Dezimalzeichen auf "Betriebssystem verwenden.
Öffne die alte Datei
Wechsle unter Optionen die Einstellungen für das Dezimalzeichen.
Mache Änderungen an den Zellwerten. Evtl. funktioniert es ja dann.
Ist zwar etwas mühselig, aber du kommst weiter ohne die Einstellungen im Betriebssystem ändern zu müssen.
Gruß
Franz

AW: Excel wandelt meine Kommazahlen um
11.10.2015 16:44:33
Alexander
Das funktioniert leider auch nicht...
Ich hab die Tabellen mit der gleichen Version von Excel erstellt, auch als xlsx. D.h. das kann eigentlich nicht das Problem sein. Manchmal ist das Gleiche auch passiert, wenn ich etwas als csv gespeichert hab und dann in Excel aufgerufen habe.
Die Tabelle, die ich gerade verwende, ist aber ganz normal xlsx.
Hm, naja, Excel kommt wohl nicht so ganz mit dem Punkt als Trennung klar. Ich werd einfach mit Kommas arbeiten und dann am Ende auf Punkt umstellen.
Anzeige

7 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige