Kompabilitätsproblem mit .find Funktion?!

Bild

Betrifft: Kompabilitätsproblem mit .find Funktion?!
von: Jendrik
Geschrieben am: 12.10.2015 10:12:04

Einen guten Morgen zusammen,
ich habe ein Problem und weiß nicht weiter. Es geht um eine Schleife mit einer .find Funktion.
Zur Verständnis des Codes habe ich eine verkleinerte Tabelle im Anhang gepackt:
https://www.herber.de/bbs/user/100718.xlsm
Funktionsprinzip ist folgenermaßen: In Spalte 14 wird ein Wert geändert von leer zu "AL" Dadurch soll eine Funktion ausgelöst wird, die die entsprechende Zeile und alle übergeordneten Ebenen Rot einfärbt.
Die jeweilige übergeordnete Ebene finde ich in Spalte 10 durch die .find Funktion.
Hier mal ein Ausschnitt vom Code:


Do Until ebene = -1
        
'Findet die Zeile der Ÿbergeordneten Ebene (fŠngt mit der aktuellen an)
    zeile = Columns(10).Find(What:=ebene, after:=Cells(ActiveCell.Row + 1, 10),  _
SearchDirection:=xlPrevious).Row
                    
   'PrŸft, ob bereits ein Wert in "Counter-Spalte" vorhanden ist
   If Cells(zeile, spalte + 1) = "" Then
      Cells(zeile, spalte + 1) = 1 'Counter-Spalte
      Range(Cells(zeile, spalte), Cells(zeile, spalte + 3)).Interior. _
colorindex = 46
     If Cells(zeile, 13) = "" Then   'Status gesamt
        Cells(zeile, 13) = 1
        Cells(zeile, 13).Interior.colorindex = 46
       Else
        Cells(zeile, 13) = Cells(zeile, 13) + 1
     End If
        
    Else
      Cells(zeile, spalte + 1) = Cells(zeile, spalte + 1) + 1
      Cells(zeile, 13) = Cells(zeile, 13) + 1
   End If
                    
                    
 ebene = ebene - 1
                      
Loop

Diese Funktion hat wunderbar und Fehlerlos in meiner Excel Version auf meinem Macbook funktioniert. Probier ich dies nun allerdings auf meinem Windows7 Rechner mit Office2010, dann bekomme ich in der ausgewählten Zeile einen Laufzeitfehler.
"Laufzeitfehler '-2147417848 (80010108)':
Automatisierungsfehler"
Wenn ich auf Debuggen klicke, zeigt er mir die fett makierte Zeile als Fehler an.
Ich habe keine Ahnung, woran es liegen soll, da es ja auf meinem Mac funktioniert.
Kann mir einer Helfen? Braucht ihr noch mehr Details zu dem Excel Blatt?
Ich freue mich über jegliche Rückmeldung!
Gruß, Jendrik

Bild

Betrifft: AW: Kompabilitätsproblem mit .find Funktion?!
von: Jendrik
Geschrieben am: 12.10.2015 14:24:01
Fehler selbst gefunden.
Die Schleife entsteht dadurch, dass bei jedem Eintrag in einer anderen Zeile sofort wieder das Worksheet_Change Sub startet - bis hier hin auch logisch.
Nur hatte hier - um eine Endlosschleife zu verhinden - direkt am Anfang des Subs folgende Funktion eingebaut:
If Cells(4, ActiveCell.Column) <> "Status" Then Exit Sub
Nun ändert er zwar einen Eintrag, aber in einer anderen Spalte ohne dabei die ActiveCell zu wechseln.
Das könnte ich jetzt relativ einfach lösen durch "Target"
If Cells(4, Target.Column) <> "Status" Then Exit Sub

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bearbeitungszeit berechnen"