Von Tabelle nach Tabelle kopieren (Abhängigkeit)

Bild

Betrifft: Von Tabelle nach Tabelle kopieren (Abhängigkeit)
von: Thomas
Geschrieben am: 15.10.2015 16:06:59

Hallo Zusammen, ich scheitere gerade an einem (wahrscheinlich einfachen) Makro.
Ich habe eine Tabelle mit 2 Spalten. Die erste Spalte beinhaltet Namen über eine nicht spezifizierte Anzahl von Zeilen.
In der anderen Spalte sind 13 unterschiedliche Ausprägungen (z.B. x4, x2), die zu dem danebenstehenden Namen gehörten.
Müller x2
Kramer x3
Meier x3
Schmidt x4
Der Name aus der ersten Spalte, soll nun auf Basis des dahinterstehenden Werts auf eine zweite Tabelle verteilt werden(in 13 Bereichen). Hier gibt es für x2 dann den Bereich E2 bis F13, wo maximal 24 Werte verteilt werden sollen. Danach soll nicht weiter auf den einen Wert geprüft werden. Analog dazu gibt es für x3 einen anderen Bereich (z.B. H2:I13).
Hat einer eine Idee?

Bild

Betrifft: AW: wenn Du eine kleine Beispieltabelle ....
von: ... neopa C
Geschrieben am: 15.10.2015 16:14:45
Hallo Thomas,
... als Excelarbeitsmappe hier hoch lädst, dann könntest Du wahrscheinlich eher Hilfestellung erhalten.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: wenn Du eine kleine Beispieltabelle ....
von: Thomas
Geschrieben am: 15.10.2015 16:24:32
https://www.herber.de/bbs/user/100815.xlsx
Von 1 nach 2...danke...

Bild

Betrifft: AW: hmmm, dazu ....
von: ... neopa C
Geschrieben am: 15.10.2015 16:41:48
Hallo Thomas,
... zumindest ich bedarf da noch ein paar Zusatzinfos, was wo dann in Sheet2 stehen soll. Das erschließt sich mir momentan nicht wirklich.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: hmmm, dazu ....
von: Thomas
Geschrieben am: 15.10.2015 16:52:52
In Sheet2 hast du auf der X Achse (oben genannt) jeweils 2 mal v,x,y,z.
Auf y jeweils 12 mal 1,2,3,4.
Abhängig von Spalte zwei in Sheet1, soll der danebenstehende Name aus Spalte 1 nach Sheet2 kopiert werden.
Eingeordnet nach dem Wert aus Spalte 2. Sprich: Müller x1 soll dann in Sheet2 erscheinen unter x neben 1. Ein zweiter Name (z.B. Schmidt) mit dem Wert x1 soll dann in Sheet2 unter x erscheinen, allerdings neben dem zweiten Wert 1. Sind die zwölf Felder unter dem ersten Wert x gefüllt, dann die nächste Spalte füllen. Sollte ein Wert 24 mal vorkommen, wird dieser nicht mehr berücksichtigt.
Analog dann zu den anderen Kombinationen. Ungültige Werte bleiben unberücksichtigt.
Sorry wenn das etwas konfus ist, ich sitz da jetzt schon länger dran und komme einfach nicht zum Ergebnis. Da reichen meine VBA Kenntnisse leider nicht für aus.

Bild

Betrifft: AW: soweit nun verständlich, doch ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 15.10.2015 17:24:48
Hallo Thomas,
... was ist mit "Invalid"? Wo sollen diese Namen eingeordnet werden?
Wie viele Datensätze sind denn auszuwerten. wenn es keine Tausende sind, könnte ich auch eine Formellösung aufstellen. Aus VBA-Lösungen halte ich mich jedoch heraus.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: soweit nun verständlich, doch ...
von: Thomas
Geschrieben am: 15.10.2015 17:29:35
Invalid soll nicht betrachtet werden.
Tausende werden es nicht. Ich scheitere vielmehr daran, dass es ja nur maximal 24 pro Kombination geben kann. Daher dachte ich eher an Makro als an Formeln....wie könnte das denn in einer FOrmel aussehen?

Bild

Betrifft: AW: dann mit nur einer AGGREGAT()-Formel ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 15.10.2015 17:55:17
Hallo Thomas,
... in sheet2!B2 nachfolgende Formel (momentan für max. 998 Datensätze; könnte aber noch erweitert werden):
=WENNFEHLER(INDEX(Sheet1!$A:$A;AGGREGAT(15;6;ZEILE(B$1:B$999)/(Sheet1!$B$1:$B999=B$1&$A2);(ZÄHLENWENN($B$1:B$1;B$1)-1)*12+ ZÄHLENWENN($A$1:$A2;$A2)));"")
oder für engl. Excelversion:
=IFERROR(INDEX(Sheet1!$A:$A,AGGREGATE(15,6,ROW(B$1:B$999)/(Sheet1!$B$1:$B999=B$1&$A2),(COUNTIF($B$1:B$1,B$1)-1)*12+ COUNTIF($A$1:$A2,$A2))),"")
Formel nach rechts und unten ziehend kopieren.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: dann mit nur einer AGGREGAT()-Formel ...
von: Thomas
Geschrieben am: 16.10.2015 09:16:13
Prima! Vielen Dank.

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Von Tabelle nach Tabelle kopieren (Abhängigkeit)"