Row insert

Bild

Betrifft: Row insert
von: Raphael
Geschrieben am: 22.10.2015 10:01:46

Hi Forum,
Mein Vorhaben ist es in Spalte B (ab Zeile 12) auf Inhalt zu prüfen.
Wenn die Zelle B12 leer ist, kann auch das Makro abgebrochen werden. Wenn B12 befüllt ist soll eine Zeile B13 mit den Eigenschaften von B12 eingefügt werden.
Anschließend soll B13 überprüft werden, anschließend B14 usw...
Der Test auf "befüllt" bzw. nicht "befüllt" müsste somit in einem Interval erfolgen, oder ?
Meine bisherige Version Ist leider nicht zielführend, da mir die Zellen zwischen B12 und B13 eingefügt werden (siehe Screenshot).
Ich hoffe auf eure Expertise ;)
Grüße,
Raphi
Userbild

Sub Projektstatusbericht()
 
Dim i As Integer
Dim s As Integer
 
s = 2
i = 12
 
Do While Not s = 0
If Sheets("P4_Projektstatusbericht").Cells(i, 2).Value = "" Then
s = 0
Else
Rows(i + 1).Insert Shift:=xlDown, CopyOrigin:=xlFormatFromAbove
End If
i = i + 1
Loop
 
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Row insert
von: EtoPHG
Geschrieben am: 22.10.2015 10:25:42
Hallo Raphi,
Und warum um Himmelswillen, willst du das mit VBA machen?
Mach eine (interne) Tabelle aus dem Bereich und alles wird gut!
(Cursor im Bereich plazieren - Ctrl-L - [x]Tabelle hat Überschriften - [OK])
Gruess Hansueli

Bild

Betrifft: AW: Row insert
von: Raphael
Geschrieben am: 22.10.2015 15:15:34
Hallo Hansueli,
vielen Dank für deine Antwort. Das Vorgehen führt leider nicht zum gewünschten Ziel. Ich möchte keine unnötigen Zeilen im Dokument haben, weshalb meiner Ansicht nur eine Lösung via VBA in Frage kommt. Ist die letzte Zeile befüllt, soll einfach eine mit den Eigenschaften der vorherigen hinzukommen (keine füllung, umrandet, arial, 12 etc.).
Hättest du dafür einen Lösungsansatz ?
Grüße,
Raphi

Bild

Betrifft: AW: Row insert
von: EtoPHG
Geschrieben am: 22.10.2015 21:54:27
Hallo Raphi,
Tut mir leid, wenn bei Dir die Form und das Erscheinen wichtiger ist, als die Funktionalität, kann ich Dir nicht helfen. Vielleicht erbarmt sich jemand anderes.
Gruess Hansueli

Bild

Betrifft: ich versteh's nicht,
von: Michael
Geschrieben am: 23.10.2015 15:51:39
Raphael,
Du willst einerseits Wenn B12 befüllt ist soll eine Zeile B13 mit den Eigenschaften von B12 eingefügt werden. und beschwerst Dich dann, wenn tatsächlich eine Zeile eingefügt wird?
Vielleicht solltest Du einfach nach der unstersten Zeile suchen:


Dim zeile As long
zeile = Range("B" & rows.count).end(xlUp).row
Schöne Grüße,
Michael

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Array aus mehreren Inputs"