Makro: Tabellenspalten kopieren

Bild

Betrifft: Makro: Tabellenspalten kopieren
von: Hermann
Geschrieben am: 23.10.2015 15:56:24

Hallo Matthias,
vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Vermutlich habe ich mein Problem nicht korrekt schildern können.
Vielleicht schaffe ich es jetzt.
Bisher verwende ich in meiner Tabelle1 eine Spaltenfixierung nach der Spalte V. und rücke für jedes kompl. Blatt immer drei Spalten nach links nach. (Ein Blatt besteht immer aus den Spalten A - V und den drei spezifischen Spalten.)
Die ersten drei spez. Spalten lauten: W,X,Y, ; die 2.: Z,AA,AB ; die 3. usw.
Blatt1 besteht also aus den Spalten A - V plus W,X,Y ; für Blatt2: A - Y plus Z,AA,AB ;
für Blatt3: A - Y plus AC,AD,AE usw.
Das ich für jede komplette Blattansicht nicht immer drei Spalten nach links scrollen muß, hätte ich dafür gerne eigene Tabellenblätter. Format und Formeln dürfen mit kopiert werden.
lg Hermann

Bild

Betrifft: AW: Makro: Tabellenspalten kopieren
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 25.10.2015 18:36:13
Du solltest dort Antworten, wo die Antwort ist.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro: Tabellenspalten kopieren"