Nur aktuellstes Datum ausgeben/anzeigen - Excel

Bild

Betrifft: Nur aktuellstes Datum ausgeben/anzeigen - Excel
von: Tim
Geschrieben am: 27.10.2015 14:55:44

Hallo Zusammen,
ich versuche gerade eine kleine Erleichterung für mich zu erstellen und weiß aber leider nicht wie :P.
Ich habe einen Report in dem sämtliche Bemerkungen zu einem internen Auftrag stehen. Die Aufträge sind mit einer eindeutigen Auftragsnummer versehen. Allerdings spuckt mir mein Report zu jeder Auftragsnummer alle Bemerkungen aus in einzelnen Zeilen.
Heißt also, dass für die Auftragsnummer 12345 bspw. 23 Zeilen existieren. Für jede Bemerkung im Auftrag gibt eine eigene Zeile. Jede Bemerkung hat aber auch einen Zeitstempel. Mich interessiert aber nur, wann die letzte Bemerkung eingetragen wurde.
Ich brauche also eine Formel/Funktion die in etwa aussagt:
Prüfe alle Daten und gib mir zu jeder Auftragsnummer genau die Zeile aus, die das aktuellste Datum trägt.
Kleine Info: Auftragsnummer steht in Spalte B und das Datum der Bemerkung in Spalte H.
Vielen vielen Dank im Voraus. Würde mir mein Leben sehr vereinfachen!
mfg
VollBah

Bild

Betrifft: AW: Nur aktuellstes Datum ausgeben/anzeigen - Excel
von: SF
Geschrieben am: 27.10.2015 14:57:51
Hola,
was soll denn im Endeffekt ausgegeben werden, also der Inhalt welcher Spalte?
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: Nur aktuellstes Datum ausgeben/anzeigen - Excel
von: Tim
Geschrieben am: 27.10.2015 15:03:08
Es soll zu jeder Auftragsnummer jeweils die Zeile ausgegeben werden, die das höchste aktuellste Datum trägt.
Als Beispiel: Bei mir liegen 107 Auftragsnummern. Insgesamt werden mir mit der blöden Reportingfunktion alle Bemerkungen aus den 107 Auftragsnummern angezeigt. Also erhalte ich ein Excelsheet mit 2506 Zeilen. Diese 2506 Zeilen, müssen also auf die 107 "geformelt" werden :D.

Bild

Betrifft: AW: Nur aktuellstes Datum ausgeben/anzeigen - Excel
von: SF
Geschrieben am: 27.10.2015 15:05:27
Hola,
hier mal wie man das höchste Datum einer Auftragsnummer ermittelt:

{=MAX(WENN(B1:B5=1;H1:H5))}
Achtung, Matrixformel. Die {} nicht mit eingeben, sondern die Formel mit Strg-Shift-Enter abschließen!
Ermittelt das höchste Datum aus H1 bis H5, wenn in A1 bis A5 die Nummer 1 steht.
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: Nur aktuellstes Datum ausgeben/anzeigen - Excel
von: Tim
Geschrieben am: 27.10.2015 15:30:46
Hm... er spuckt mir nur Nullen aus. Habe die Tabelle etwas zusammengestaucht.
Ich habe einen Teil der Tabelle in den Anhang gepackt. In Spalte "C" habe ich mir einen einzigartigen Schlüssel gebaut und in Spalte "E" ein sauberes Datum.
Ich hoffe dies hilft.
https://www.herber.de/bbs/user/101067.txt

Bild

Betrifft: AW: Nur aktuellstes Datum ausgeben/anzeigen - Excel
von: SF
Geschrieben am: 27.10.2015 15:34:58
Hola,
warum nicht als xlsx Datei?
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: Nur aktuellstes Datum ausgeben/anzeigen - Excel
von: Tim
Geschrieben am: 27.10.2015 15:42:47
Lässt er mich nicht anhängen. Er zeigt mir nur txt und html an.

Bild

Betrifft: AW: Nur aktuellstes Datum ausgeben/anzeigen - Excel
von: Tim
Geschrieben am: 27.10.2015 16:13:48
Gibt es die Möglichkeit eine Art Löschfunktion zu setzen?
Man müsste das Datum mit Uhrzeit in eine Zahl umwandeln und dann Auftragsnummer-Schlüssel und die Zahl addieren.
Im Anschluss bräuchte man eine Logik, die von der ersten Zeile dann loslegt und Zeile 1 mit 2 abgleicht und die Zeile mit niedrigeren Gesamtwert wird gelöscht/ausgeblendet oder mit 0 oder so geflaggt.
Somit dürfte doch am Ende von jedem Auftragsnummer-Schlüssel, nur noch die Zeile mit dem aktuellsten Bemerkungs-Zeitstempel stehen bleiben, oder?

Bild

Betrifft: AW: sortieren, kleine Hilfsformel und filtern ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 27.10.2015 16:33:03
Hallo Tim,
... sortiere Deine Tabelle nach Spalte C und D aufwärts. In einer Hilfsspalte in Zeile 2 schreibst Du folgende Formel: =C3<>C2 und kopierst diese ziehend nach unten. Dann setzt Du den Autofilter auf die erste Zelle der Hilfsspalte und filterst nach WAHR. Nun hast Du alle aktuellsten Daten für Deinen jeweiligen IAN-Schlüssel.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: sortieren, kleine Hilfsformel und filtern ...
von: Tim
Geschrieben am: 27.10.2015 18:03:57
Super Idee! Vor allem so simpel. Dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin :P.
Ist zwar etwas fehleranfälliger, als das was ich ursprünglich vor hatte, da es mehr manuellen Aufwand benötigt, aber es hilft mir ungemein!!!
Vielen Dank an die Unterstützung! Super Forum! :D

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "ListBox Makierung aufheben"