Eingabe Nr. CommadBars.FindControl ID

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
InputBox MsgBox
Bild

Betrifft: Eingabe Nr. CommadBars.FindControl ID
von: Dieter(Drummer)
Geschrieben am: 06.11.2015 09:50:44

Guten Morgen VBA Spezialisten,
mit diesem Makro wird "Suchen/Ersetzen" direkt aufgerufen:


Sub SuchenErsetzen_Auf()
CommandBars.FindControl(ID:=1849).Execute
End Sub

Kann man das Makro so erweitern, dass über eine Eingabemöglichkeit direkt eine ID Nummer eingegeben werden kann? So könnte man auch andere direkt über die entsprechende ID Nr. aufrufen.
Wäre schön wenn es da eine Lösung gibt.
Gruß, Dieter(Drummer)

Bild

Betrifft: AW: Eingabe Nr. CommadBars.FindControl ID
von: ransi
Geschrieben am: 06.11.2015 10:57:14
Hallo Dieter,
Suchst du sowas:

Option Explicit

Sub SuchenErsetzen_Auf()
    Dim myVariable As Long
    myVariable = Application.InputBox("Bitte die ID eingeben.", "control aufrufen", , , , , , 1)
    If Not CommandBars.FindControl(ID:=myVariable) Is Nothing Then
        CommandBars.FindControl(ID:=myVariable).Execute
        Else:
        MsgBox "Fehler"
    End If
End Sub


ransi

Bild

Betrifft: AW: Es kommt Fehler
von: Dieter(Drummer)
Geschrieben am: 06.11.2015 11:49:40
Hi Ransi,
Danke für deine Rückmeldung mit Makro. Wenn ich z.B. die ID 2849 (Suchen/Ersetzen) eingebe, kommt die Maske mit Fehler. Hast du eine Idee, woran das liegen kann?
Gruß, Dieter(Drummer)

Bild

Betrifft: 1849<>2849
von: ransi
Geschrieben am: 06.11.2015 13:10:44
Hallo Dieter,
ransi

Bild

Betrifft: AW: z.B. ID 855 funktioniert
von: Dieter(Drummer)
Geschrieben am: 06.11.2015 12:28:20
... Hi Ransi, ID 855 funktioniert (FormatCells). Warum 2849 nicht geht, kann ich nicht erkennen.
Gruß, Dieter(Drummer)

Bild

Betrifft: AW: DANKE Ransi, da hatte ich wohl
von: Dieter(Drummer)
Geschrieben am: 06.11.2015 13:19:03
... einen Fehler in der IDnummer. Nun klappt natürlich alles.
Danke und einen schönen Tag.
Gruß, Dieter(Drummer)

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Eingabe Nr. CommadBars.FindControl ID"