Anpassen verschiedener Datumsspalten

Bild

Betrifft: Anpassen verschiedener Datumsspalten
von: Michael Baumann
Geschrieben am: 18.11.2015 11:50:15

Ich habe in der Spalte A die Kalenderdaten für mehrere Jahre. In der Spalte B+C habe ich importierte Daten. In B steht das Datum, in C ein zu B gehörender Wert. Es fehlen für B+C immer wieder einzelne Kalendertage, d.h. die Kalendertage in B sind dann nicht kongruent zu A.
Gibt es eine Möglichkeit, dass Excel bei fehlender Kongruenz die Zeile automatisch nach unten schiebt?

Bild

Betrifft: Gibt es owT
von: Bernd
Geschrieben am: 18.11.2015 11:54:32


Bild

Betrifft: AW: Gibt es owT
von: Michael Baumann
Geschrieben am: 18.11.2015 12:44:35
Hier ein Beispiel:
https://www.herber.de/bbs/user/101614.xls

Bild

Betrifft: AW: Gibt es owT
von: Bernd
Geschrieben am: 18.11.2015 12:50:32
Hallo!
Hier im Forum begrüßt man sich und tritt freundlich auf.
Im Speziellen dann, wenn man schon Fremdwörter wie "Kongruenz" verwendet, sollte man dies Wissen.
Die Hilfestellung wird ja von jemanden Kostenlos zur Verfügung gestellt.
mfg Bernd

Bild

Betrifft: AW: Gibt es owT
von: Michael Baumann
Geschrieben am: 18.11.2015 13:45:41
Hallo Bernd,
sorry, Du hast da vollkommen recht!
Auch nervtötende Probleme mit Excel sollten eine gute Kinderstube nicht vernachlässigen.
Werde mich bessern.
VG
Michael

Bild

Betrifft: AW: Gibt es owT
von: Bernd
Geschrieben am: 18.11.2015 13:49:36
Hallo Michael,
nett das Du Deinen Fehler eingesehen hast. Stelle Dir Deinen Thread wieder auf offen und bin mir sicher, es wird sich jemand finden, der Dir weiter helfen kann.
Ich bin für heute leider dahin.
mfg Bernd

Bild

Betrifft: AW: Lösung
von: Andre
Geschrieben am: 18.11.2015 13:53:41
Hallo Michael,
hier die Lösung:

Sub Datum_anpassen()
For i = 2 To Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row
If Cells(i, 2) <> Cells(i, 1) Then
  Range(Cells(i, 2), Cells(i, 3)).Select
  Selection.Insert Shift:=xlDown
  End If
Next i
End Sub

Gruß
Andre

Bild

Betrifft: AW: Lösung
von: Andre
Geschrieben am: 18.11.2015 13:53:54
Hallo Michael,
hier die Lösung:

Sub Datum_anpassen()
For i = 2 To Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row
If Cells(i, 2) <> Cells(i, 1) Then
  Range(Cells(i, 2), Cells(i, 3)).Select
  Selection.Insert Shift:=xlDown
  End If
Next i
End Sub

Gruß
Andre

Bild

Betrifft: AW: Anpassen verschiedener Datumsspalten
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 18.11.2015 13:56:21
Hallo,
kopiere A nach F und hol die Messwerte per Formel.

 ABCDEFG
3107.06.199307.06.1993422  07.06.1993422
3208.06.199308.06.1993422  08.06.1993422
3309.06.199309.06.1993415  09.06.1993415
3410.06.199311.06.1993449Fehler 10.06.1993 
3511.06.199314.06.1993452  11.06.1993449
3614.06.199315.06.1993459  14.06.1993452
3715.06.199316.06.1993494  15.06.1993459

ZelleFormel
G2=WENN(ISTFEHLER(SVERWEIS(F2;B:C;2;));" " ;SVERWEIS(F2;B:C;2;))

Gruß
Rudi

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Anpassen verschiedener Datumsspalten"