Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Excel Monatswerte in akkurate Wochenwerte umwandel

Excel Monatswerte in akkurate Wochenwerte umwandel
01.09.2016 09:39:45
D.
Hallo,
ich habe Werte für jeden Monat die ich runterbrechen möchte auf Wochenebene, aber so genau wie möglich.
Beispiel:
Ich habe 600 im August, 400 im September. Woche 35 hat 3 Tage im August, 4 Tage im September.
Woche 35: 78 + 13 = 91.
Wie krieg ich das in Excel hin, wenn ich nur die Kalenderwochen + den Monatswert habe.
Danke
https://www.herber.de/bbs/user/107934.xlsx

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: nicht eindeutig ...
01.09.2016 10:20:42
...
Hallo D,
... was Du genau anstrebst. Kannst Du Deine Zielstellung mal "händisch" ermittelt in Deiner Datei aufzeigen?
Auf jeden Fall ist der 1. August 2016 bei mir KW31 und nicht KW30.
Die betroffenen KW in den Monaten zwischen den Monatsangaben in B3:C3 ließen sich z.B. so ermitteln, In B6:
=WENN(("1."&$B3)+(SPALTE(A1)-1)*7>MONATSENDE(("1."&$C3)*1;0);"";KALENDERWOCHE(("1."&$B3)+(SPALTE(A1) -1)*7;21)) 
und diese Formel nach rechts kopieren:
Gruß Werner
.. , - ...
AW: nicht eindeutig ...
01.09.2016 12:29:19
D.
Hallo danke für die schnelle Antwort,
habe eine Datei beigefügt mit genauerer Beschreibung
Letztendlich geht es darum:
Ich habe Monatswerte und die Kalenderwochen (ohne Werte), er soll den Monatswert runterbrechen auf Wochenebene. Das Problem ist dass einige Woche in zwei verschiedenen Monaten sind und man daher den Wert auf Tagesebene runterrechnen muss für jeden Monat und diese dann kombinieren muss.
Gibt es eine Möglichkeit dies in Excel zu tun, dass er basierend auf meinen Monaten automatisch die KW korrekt befüllt (mit dem richtigen Wert?)
Die ungenaue Variante wäre einfach Monat / 4.33 , dann hätte ich einen groben Wochenwert, aber ich will den genauen haben.
Hoffe das hilft.
Danke!

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/107937.xlsx wurde aus Datenschutzgründen gelöscht


Anzeige
AW: nicht eindeutig ...
01.09.2016 14:44:36
Daniel
Hi
schau dir das mal an.
den Tag des Montags der KW01 musst du angeben (der lässt sich sicherlich auch berechnen, ist mir aber zu kompliziert)
ansonsten vereinfachen ein paar Hilfszeilen das Formelwerk.
https://www.herber.de/bbs/user/107943.xlsx
Gruß Daniel
AW: nicht eindeutig ...
01.09.2016 15:16:48
D.
Genau was ich wollte, danke!!
VG

11 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige