Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel als Terminplanungstool

Betrifft: Excel als Terminplanungstool von: Willi
Geschrieben am: 05.02.2020 16:34:44

Hallo,

ich möchte Excel als Terminplanungstool verwenden.

so habe ich in Spalte

1 die Aufgabe

2 Startzeit

3 Endpunkt

Ab Spalte 4 habe ich die Tage angegeben. Also 05.02. | 06.02. | 07.02 etc.......

Nun meine Anforderung:

Unter diesen Tagen möchte ich einen Balken sehen, der vom Start bis zum Endpunkt reicht und das automatisch - also wenn ich in Spalte 2 und 3 das jeweilige Datum eingeben, soll ab dem Starttag der Balken automatisch erstellt werden.


Frage geht das? Und wenn ja, WIE??? Ich habe dazu absolut 0000 Ideen :(


Grüße


Willi

Betrifft: AW: Excel als Terminplanungstool
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 05.02.2020 16:41:38

Halo Willi,

benmutze die bedingte Formatierung.

Zu Deiner Datei kann ich nichts schreiben, was wohl daran liegt das ich nicht auf fremde Rechner schaue.Ich baue keine Datei nach.

Sollte die Datei verlinkt werden?

Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten
http://www.ms-office-forum.de/forum/showthread.php?t=322895
änderrn.

Das ist nur meine Meinung zu dem Thema.

GrußformelHomepage

Betrifft: AW: Excel als Terminplanungstool
von: KlausFz
Geschrieben am: 05.02.2020 17:07:38

Hallo Willi,
Beispiel mit bedingter Formatierung in der Tabelle
https://www.herber.de/bbs/user/135003.xlsx
Gruß!
Klaus

Betrifft: AW: Excel als Terminplanungstool
von: Raimund
Geschrieben am: 05.02.2020 17:31:16

Hi Willie.


Du kannst das direkt in Excel machen.
Neue Datei: Search for online Templates

Hier ein Beispiel:

https://www.herber.de/bbs/user/135005.xlsx

Gruss

Raimund