Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Fragen zum SVerweis

Betrifft: Fragen zum SVerweis von: Nuja
Geschrieben am: 02.09.2020 10:31:44

Hallo zusammen,


ist es möglich einen SVerweis relativ simpel so zu verfassen, dass alles Zutreffende (mit Komma getrennt) gezogen wird?


Ich hatte (ist schon etwas länger her) schonmal im Internet gesucht und ein zwei Lösungen gesehen, diese waren aber sehr kompliziert und für mich unverständlich. Daher frage ich mich, ob es eventuell auch eine einfachere Lösung gibt.


Vielen Dank im Voraus.

Betrifft: AW: Fragen zum SVerweis
von: SF
Geschrieben am: 02.09.2020 10:33:28

Hola,

was für Lösungen hast du denn gefunden?
Der SVerweis gibt immer nur den ersten Treffer wieder, du bräuchtest eine Kombination aus Index() und Aggregat().

Gruß,
steve1da

Betrifft: SVerweis bei mehrfach vorkommenden Suchkriterium
von: WF
Geschrieben am: 02.09.2020 10:39:38

siehe unsere:
https://www.herber.de/excelformeln/pages/SVERWEIS_bei_mehrfach_vorkommendem_Suchkriterium.html

WF

Betrifft: AW: Fragen zum SVerweis
von: Nuja
Geschrieben am: 02.09.2020 10:44:33

Das weiß ich leider nicht mehr genau, aber ich glaube Index() kam bei einer Lösung vor.

Mit Index() musste ich noch nie was machen, kenne mich damit gar nicht aus. Ebenso Aggregat().

Ein einfache Lösung gibt es also nicht? Schade.

Weiß jemand, ob es für so einen Lösungsweg irgendwo eine gute Erklärung gibt? Oder könnte hier das ganze "kurz" erklären?

Betrifft: AW: Fragen zum SVerweis
von: SF
Geschrieben am: 02.09.2020 10:46:40

Hola,

https://thehosblog.com/2013/05/08/excel-mehrere-suchkriterien-mehrere-treffer-aggregat/

Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: Fragen zum SVerweis
von: Nuja
Geschrieben am: 02.09.2020 10:55:07

Hallo,

danke sehr, ich werde mir das mal nachher genauer angucken.

Kennt jemand eine ähnliche Erklärung, wo alles in einer Zelle mit Komma getrennt landet?

Ich denke ein Umbauen ist mir möglich, aber sicher ist sicher.

LG
Nuja

Betrifft: AW: Fragen zum SVerweis
von: Danielnnd erklärungen
Geschrieben am: 02.09.2020 10:51:37

Hi

Mit SVerweis und Simpel: nein

Sollte deine Excelversion über TextVerketten verfügen, müsste es relativ einfach mit Wenn und Matrixformel gehen:
In etwa so =Textverketten(Wenn(B1:B10=A1;C1:C10&",";""))
(Ist nicht geprüft)

Alternativ kannst du dir auch eine entsprechende UDF selber schreiben, dass wäre ja nur eine einfache Schleife, die auch bei VBA bescheiden machbar sein sollte.

Gruß Daniel

Betrifft: AW: Fragen zum SVerweis
von: Daniel
Geschrieben am: 02.09.2020 11:12:57

HI
wie gesagt, bei VBA-Bescheiden mit selbst geschriebener Funktion mit folgendem Code in einem allgemeinen Modul.
damit steht dir die Funktion SVerweisMulti zur verfügung, die das gewünschte macht.
Parametrisierung für die ersten drei Parameter wie der normale SVerweis, der vierte Parameter ist das Trennzeichen.
Function SVerweisMulti(SuchWert As String, _
                        Suchbereich As Range, _
                        Spalte As Long, _
                        Optional Trennzeichen As String = "") As String
                        
Dim arr
Dim z As Long
Dim Erg As String

arr = Intersect(Suchbereich.Parent.UsedRange, Suchbereich).Value
For z = 1 To UBound(arr, 1)
    If CStr(arr(z, 1)) Like SuchWert Then Erg = Erg & Trennzeichen & arr(z, Spalte)
Next
SVerweisMulti = Mid(Erg, Len(Trennzeichen) + 1)

End Function


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Fragen zum SVerweis"