Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zeilen löschen

Betrifft: Zeilen löschen von: Christian
Geschrieben am: 05.09.2020 16:37:26

kurze Frage, wie kann ich am einfachsten alle Zeilen löschen, deren Inhalt in Spalte A NICHT mit einer Ordnungszahl zwischen 1. und 9951. beginnt?

Texte, die zwar mit einer Zahl aber nicht mit einer Ordnungszahl beginnen, zb. mit "21-" oder "20 abc" sollen gelöscht werden.

Ordnungszahlen größer 9951. kommen nicht vor.

Wie mache ich das am einfachsten?

Danke
Christian

Version 2019, kein Office 365.

Betrifft: AW: Zeilen löschen
von: onur
Geschrieben am: 05.09.2020 16:43:18

Kommen Punkte ausschliesslich bei den Ordnungszahlen vor?

Betrifft: AW: Zeilen löschen
von: Christian
Geschrieben am: 05.09.2020 16:46:08

Hallo Onur,

nein können auch an anderen Stellen vorkommen.

Gruß
Christian

Betrifft: AW: Zeilen löschen
von: Daniel
Geschrieben am: 05.09.2020 19:28:14

Hi

So:
1. in einer Hilfsspalte am Tabellenende folgende Formel, Formel für Zeile 2:
=Wenn(IstZahl(-Links(A2;Finden(".";A2)-1));Zeile();0)

2. in die Überschriftenzeile der Hilfsspalte kommt die 0

3. wende auf die ganze Tabelle die Funktion Daten - Datentools - Duplikate entfernen an, mit der Hilfsspalte als Kriterium und der Option "keine Überschrift"

4. lösche die Hilfsspalte.

Gruß Daniel

Betrifft: AW: Zeilen löschen
von: Christian
Geschrieben am: 05.09.2020 20:22:51

Hallo Daniel,
mit einer kleinen Ausnahme hat die Lösung funktioniert. Sie hat vorausgesetzt, dass A2 mit einer Ordnungszahl beginnt (hat sie in meinem Fall nicht), aber das bekam ich natürlich auch selber hin, diese Zeile dann noch zu löschen.

Danke und Gruß
Christian

Betrifft: AW: Zeilen löschen
von: Daniel
Geschrieben am: 05.09.2020 21:01:39

Hi
Es sollte eigentlich egal sein ob A2 mit einer Ordnungszahl beginnt oder nicht.
Das Duplikate Entfernen die erste markierte Zeile nicht löscht, liegt in der Natur dieser Funktion.
Der Trick ist, dass man so tut als wäre die Überschrift die erste zu löschende Zeile, welche stehen bleibt.
Dazu muss man aber angeben, dass keine Überschrift vorhanden ist, obwohl eine da ist.
Vermutlich hast du hier einen Fehler gemacht.

Gruß Daniel

Betrifft: AW: Zeilen löschen
von: Christian
Geschrieben am: 05.09.2020 21:35:34

ich hatte mit Strg L ne intelligente Tabelle gemacht, vlt. hängt es damit zusammen

Betrifft: AW: Zeilen löschen
von: Daniel
Geschrieben am: 05.09.2020 23:03:21

Möglich, probiers mal ohne intelligente Tabelle.
Vielleicht musst du statt der 0 als Löschkenner einen Text nehmen, der auch als Überschrift in intelligenten Tabellen taugt, oder einfach der Zellbezug auf die Überschrift.
Wichtig ist, dass die Überschrift die erste zu löschende Zeile ist, die das Duplikate entfernen ja stehen lässt.

Gruß Daniel

Betrifft: AW: Zeilen löschen
von: GerdL
Geschrieben am: 05.09.2020 23:29:56

Moin,

es ist ein Feature intelligenter Tabellen, dass sie stets mindestens eine Datenzeile haben.

Gruß Gerd

Betrifft: AW: Zeilen löschen
von: Daniel
Geschrieben am: 06.09.2020 02:14:48

Da ja nicht alle Zeilen gelöscht werden sollen, dürfte das hier kein Problem darstellen.

Betrifft: AW: Zeilen löschen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 05.09.2020 17:18:45

Hallo christian,

benutze Autofilter und lösche sichbaren Bereich (Gehe Zu)

GrußformelHomepage

Betrifft: AW: Zeilen löschen
von: Günther
Geschrieben am: 05.09.2020 19:36:34

Moin,
über Daten | Abrufen und transformieren sollte das gut klappen.
Spalte duplizieren, Spalte teilen bein ersten Punkt links
Filter nach Zahl setzen sollte reichen.
 
Gruß
Günther  |  mein Excel-Blog

Betrifft: AW: Zeilen löschen
von: Christian
Geschrieben am: 05.09.2020 20:26:48

Hallo Günther, hab die Kopie der Spalte erstellt, aber bin jetzt überfragt, was ich auswählen soll, wenn ich auf Spalte teilen klicke.

Betrifft: AW: Zeilen löschen
von: Günther
Geschrieben am: 06.09.2020 13:49:02

Wie wäre es mit dem Punkt als Trennzeichen?
 
Gruß
Günther  |  mein Excel-Blog

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Zeilen löschen"