Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Dateien umbenennen

Betrifft: Dateien umbenennen von: maxim
Geschrieben am: 09.09.2020 16:17:37

Hallo zusammen, ich habe folgenden Code gestern von UweD bekommen. Er hat auch wunderbar funktioniert, als ich ihn an einem Beispiel Ordner verwendet habe. In dem Ordner waren dann aber auch nur genau die Daten aus der Excel Tabelle abgelegt. Jetzt versuche ich den Code aber für einen Ordner zu verwenden, in dem auch noch andere Dokumente und Ordner zu finden sind. Und bekomme den Laufzeitfehler "53" und er markiert mir diese Zeile beim Debuggen
Name Pfad & NAlt As Pfad & NNeu

Könnte mir da jemand weiterhelfen bitte

Sub umbenennen()
    Dim LR As Integer, Sp As Integer, Z1 As Integer, i As Integer
    Dim Pfad As String, NAlt As String, NNeu As String
    
    Z1 = 1 'ggf Überschrift beachten
    Sp = 1 'Daten in Spalte A
    Pfad = "E:\Temp\" 'mit \ am Ende
    
    With Sheets("Tabelle1")
        LR = .Cells(.Rows.Count, Sp).End(xlUp).Row 'letzte Zeile der Spalte
        
        For i = Z1 To LR
            NAlt = .Cells(i, Sp)
            NNeu = .Cells(i, Sp).Offset(0, 1)
            
            If NAlt <> "" And NNeu <> "" Then
                If Dir(Pfad & NAlt) <> "" Then
                            
                    Name Pfad & NAlt As Pfad & NNeu
                Else
                    MsgBox NAlt & ": nicht gefunden"
                End If
            End If
        Next
    End With
    
End Sub

Betrifft: AW: Dateien umbenennen
von: UweD
Geschrieben am: 09.09.2020 17:09:55

Hallo


Andere Dateien und Ordner sind eigentlich egal.

Hast du auch den \ am Ende von Pfad???

LG UweD

Betrifft: AW: Dateien umbenennen
von: UweD
Geschrieben am: 09.09.2020 17:34:25

Oder ist der Neue Name bereits vorhanden?

Prüfe das auch noch mit dem

If dir(...neu...


Lg UweD

Betrifft: AW: Dateien umbenennen
von: maxim
Geschrieben am: 10.09.2020 14:48:44

Ja, habe das alles so wie es da steht. habe lediglich den Pfad geändert und den Wert von Z1 auf 4 gesetzt. die dateien gibt es in dem Ordner und die heißen auch so wie sie in der liste aufgeführt sind

Betrifft: AW: Dateien umbenennen
von: UweD
Geschrieben am: 10.09.2020 15:29:09

Hi

Keine Schreibrechte für den Ordner
Oder Datei geöffnet

??

Betrifft: AW: Dateien umbenennen
von: maxim
Geschrieben am: 11.09.2020 08:04:30

Also ich habe Schreibrechte für den Ordner und die Dateien sind nicht alle geöffnet gewesen. Ich kanns mir nicht erklären

Betrifft: AW: Dateien umbenennen
von: UweD
Geschrieben am: 11.09.2020 08:37:39

Hallo



kannst du die Datei händisch umbenennen?



Sind in der Tabelle im Neuname ggf. nicht zugelassenen Zeichen enthalten?



LG UweD

Betrifft: AW: Dateien umbenennen
von: maxim
Geschrieben am: 11.09.2020 09:04:00

welche Datei meinst du jetzt, die pdf's die ich mit dem Tool umbenennen möchte? Ja, die kann ich händisch umbenennen. Nein, die neuen Dateinamen sind alle mit zugelassenen Zeichen benannt

Betrifft: AW: Dateien umbenennen
von: UweD
Geschrieben am: 11.09.2020 09:19:36

Dann weiß ich keinen Rat mehr


LG UweD

Betrifft: AW: Dateien umbenennen
von: maxim
Geschrieben am: 11.09.2020 09:41:05

Uwe, ich habe einen Teil der Dateien jetzt händisch umbenannt und das Tool noch mal Laufen lassen. Dann spuckt er mir den Fehler aus, dass die Datei nicht gefunden wurde, so wie es soll. Weiß echt nicht woran das liegen könnte. Ärgert mich total.

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Dateien umbenennen"