Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

eindeutig(), aber nicht nur1x sondern 3x

Betrifft: eindeutig(), aber nicht nur1x sondern 3x von: Georg
Geschrieben am: 15.09.2020 09:20:58

Hallo zusammen,

die Funktion EINDEUTIG() macht mir gerade Probleme: ich habe damit aus der Datenbasis eine Liste von Kunden selektiert, brauche für die weitere Darstellung in der Liste jeden Eintrag aber nicht nur einmal sondern genau 3x. Ich benötige das 3x, weil jeder Kunde in Folge in der Ausprägung "NG", "BG" und "Ges" dargestellt werden soll.
Also statt:
- Kunde 1
- Kunde 2
- Kunde 3
- ...
soll da stehen:
- Kunde 1
- Kunde 1
- Kunde 1
- Kunde 2
- Kunde 2
- Kunde 2
- Kunde 3
- Kunde 3
- Kunde 3
- ...

Habt ihr da einen Trick auf Lager?? Ich steh gerade voll im Wald.
DANKE !! und Gruß
Georg

Betrifft: AW: eindeutig(), aber nicht nur1x sondern 3x
von: Günther
Geschrieben am: 15.09.2020 11:34:36

Moin,
das sollte auch ohne EINDEUTIG() sehr gut per Daten | Abrufen und transformieren aka Power Query gehen.
 
Gruß
Günther  |  mein Excel-Blog

Betrifft: AW: eindeutig(), aber nicht nur1x sondern 3x
von: Georg
Geschrieben am: 15.09.2020 11:37:51

Hm, ok - da hab ich leider wenig Erfahrung.
Aber danke für den Hinweis Günther!

Betrifft: AW: eindeutig(), aber nicht nur1x sondern 3x
von: Günther
Geschrieben am: 15.09.2020 11:51:00

Na ja, Duplikate entfernen wirst du gewiss kennen; und wenn du etwas mehr Erfahrung in PQ hast, könnte dieser Beitrag hilfreich sein: http://www.excel-ist-sexy.de/pq-listeneintraege-zeilen-vervielfachen-spezial-1/ .
 
Gruß
Günther  |  mein Excel-Blog

Betrifft: Danke!
von: Georg
Geschrieben am: 15.09.2020 12:30:29

dank Dir! Ich schnüffel da mal..

Betrifft: Um dich aus dem...
von: Case
Geschrieben am: 15.09.2020 12:24:12

Hallo, :-)

... Wald zu holen: ;-)

Beispieldatei...

Servus
Case

Betrifft: Licht am Ende des Tunnels..
von: Georg
Geschrieben am: 15.09.2020 12:29:27

Supercool, aber ich glaube, ich muss jetzt meine Selbsteinschätzung als "Excel gut" einstampfen: was macht denn der Index hier??

Betrifft: AW: Licht am Ende des Tunnels..
von: Daniel
Geschrieben am: 15.09.2020 12:59:22

Hi
naja, EINDEUTIG gibt dir nicht nur einen Wert zurück, sondern mehrere Werte in Form eines Arrays.
mit Index kann man einzelne Werte aus einem Array herauslesen, so dass du sagen kannst: gib mir 3x hintereinander den ersten Wert des ergebnisarray und danach 3x hintereinander den 2. Wert des Ergebnisarrays.
Gruß Daniel

Betrifft: muss ich nochmal drüber grübeln.. ;-)
von: Georg
Geschrieben am: 15.09.2020 14:39:15

..aber vielen, vielen Dank!!
Gruß Georg

Betrifft: So geht es:
von: lupo1
Geschrieben am: 17.09.2020 16:40:24

A1[:A5]:
Kunde 1
Kunde 2
Kunde 3
Kunde 2
Kunde 1

C1: =INDEX(EINDEUTIG(A1:A5);SEQUENZ(3*ANZAHL2(EINDEUTIG(A1:A5));;1;1/ANZAHL2(EINDEUTIG(A1:A5))))

Wer möchte, verwendet LET:
C1: =LET(e;EINDEUTIG(A1:A5);f;ANZAHL2(e);INDEX(e;SEQUENZ(3*f;;1;1/f))

Betrifft: Ups:
von: lupo1
Geschrieben am: 17.09.2020 16:45:23

C1: =INDEX(EINDEUTIG(A1:A5);SEQUENZ(3*ANZAHL2(EINDEUTIG(A1:A5));;;1/3))

Da hatte ich hinten in der Formel die "andere 3" verwendet. So ist es jetzt richtig.

Betrifft: LET Fkt für "Outsider"?
von: Georg
Geschrieben am: 17.09.2020 18:03:32

bei mir klappt das nicht. Es ist zwar 365 drauf, aber das scheint eine Funktion nur für "365 Insider" zu sein. Gibt es Infos, wann auch Outsider das können?

Betrifft: Nein.
von: lupo1
Geschrieben am: 18.09.2020 11:03:51

Du musst Dich mit "irgendwann oder nie" begnügen. Denn neue Funktionen können theoretisch auch zurückgezogen werden (war noch nie der Fall).

Betrifft: :-( danke owt
von: Georg
Geschrieben am: 18.09.2020 11:47:56

.

Betrifft: AW: So geht es:
von: Georg
Geschrieben am: 17.09.2020 16:45:57

Ok, danke Lupo!
Ist das mit der Logik von Case nicht einfacher? Die hab ich mittlerweile halbwegs verstanden. Bei Deiner steh ich wiedermal voll im Wald! ;-)
Und was ist denn LET ?????
Gruß Georg

Betrifft: "Case arbeitet noch; ich spiele schon Golf" ...
von: lupo1
Geschrieben am: 17.09.2020 16:51:35

... damit meine ich, dass er das Ergebnis noch herunterkopiert, während bei mir Excel das erledigt.

LET zieht Wiederholer in der Formel nach vorne, um sie vorzudefinieren. Das ergibt Kürze. Das Beispiel ist ja nicht so schwierig, um das zu verstehen.

Betrifft: AW: "Case arbeitet noch; ich spiele schon Golf" ...
von: Georg
Geschrieben am: 17.09.2020 17:01:53

OK, danke - das kannte ich bislang noch nicht. Cool, sicherlich gerade bei langen Formeln